P.M. Wissen
Info, Wissen • 08.04.2021 • 17:55 - 19:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
P.M. Wissen
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2021
Info, Wissen

P.M. Wissen

Kaum ein Gelenk in unserem Körper ist einer so starken Belastung ausgesetzt wie unser Sprunggelenk. Bei jedem Schritt trägt es unser gesamtes Körpergewicht. Daher ist es sehr schwierig, dieses Gelenk nach einem Unfall mit einer Prothese zu ersetzen - durch die hohe Belastung nutzt sich diese schnell ab und muss bereits nach wenigen Jahren wieder ausgetauscht werden. Ärzte im Orthopädischen Spital Speising in Wien erproben nun eine neue Methode: die Sprunggelenksprothese wird zusammen mit Komponenten aus dem 3D-Drucker maßgeschneidert für die Patienten angefertigt. Zudem denken wir in dieser Folge um die Ecke: Was wäre, wenn wir um die Ecke sehen könnten? Versteckspielen wäre dann sicher langweiliger. Aber uns interessiert die Frage: Warum können wir hören, was nebenan oder um die Ecke passiert, aber es nicht sehen? Dabei verhalten sich Licht und Schall doch sehr ähnlich: beide sind Wellen, die sich im Raum ausbreiten. Dann geht es bei uns hoch hinaus, auf den Gipfel des Mount Everest. Wie ist das Himalaja-Gebirge eigentlich entstanden? Warum ist der höchste Berg der Welt nicht höher? Wir stellen uns die Frage, warum es keine Berge gibt, die 10.000 m hoch sind. Außerdem schauen wir zurück auf 40 Jahre Space-Shuttle. Wir wollen wissen wie sich ein see über den Frühling verändert. Warum Vögel so schnell fliegen können und dabei Hauswänden und Bäumen ausweichen und ob Rabenmütter wirklich schlechte Mütter sind.
top stars
Das beste aus dem magazin
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.
Das Pfahlbaumuseum in Mühlhofen-Unteruhldingen.
Reise

Pfahlbauten am Bodensee: Hingucker mit langer Geschichte

Die Pfahlbausiedlungen an den Seen des Alpenvorlandes aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zählen zu den herausragenden archäologischen Fundstätten Europas. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die frühe Geschichte der Menschheit stehen sie heute unter dem Schutz des UNESCO-Welterbes.
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.
Ein Passagierschiff fährt aus dem Hafen von Meersburg am Bodensee Richtung Friedrichshafen.
Reise

Per Schiff zu den schönsten Winkeln des Bodensees

Eine aussichtsreiche Schifffahrt auf dem Bodensee ist ein ganz besonderes Highlight und sollte bei keinem Urlaub am Schwäbischen Meer fehlen. Im Sommer verbindet der Linienverkehr regelmäßig die Uferorte, in den Wintermonaten werden stimmungsvolle Ausflugsfahrten angeboten.