P.M. Wissen
Info, Wissen • 16.09.2021 • 01:30 - 02:20
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
P.M. Wissen
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2020
Info, Wissen

P.M. Wissen

Wie gut lässt sich ein Bergsturz vorhersagen? Aktuell spielt sich am Hochvogel, dem Allgäuer Wahrzeichen an der Grenze zu Tirol, ein einmaliges Schauspiel ab. Ein Teil der Gipfelwand droht in einen Seitenast des Lechtals zu stürzen. Professor Michael Krautblatter und sein Team vermessen jede Bewegung des Bergs: können sie so den drohenden Bergsturz rechtzeitig vorhersagen? Warum ist es oben auf dem Berg kälter als unten im Tal? Warum ist es auf dem Gipfel eigentlich kalt, obwohl warme Luft doch eigentlich immer aufsteigt? Der Meteorologe Gerhard Hohenwarter erforscht an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, wie Sonne, Luftdruck und einzelne Moleküle zu diesem Effekt führen. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Alpenflora? Seit 1880 ist die Durchschnittstemperatur in Österreich um zwei Grad gestiegen. Damit verändern sich auch Vegetation und Landschaft. Das macht sich Michael Ceron zunutze: Er ist Österreichs erster Zitronenbauer. In seinem Zitrusgarten gedeihen an die 2000 Zitronenbäume als Delikatessen für die Spitzengastronomie. Wie können unsere Gletscher vor dem Schmelzen gerettet werden? Ein Schweizer Team aus Ingenieuren und Glaziologen tüfteln an einem Schneedüsen-System, das Gletscher ganzjährig beschneien soll, sodass die Eisdecke der Gletscher nicht weiter schmilzt. Das System soll sogar umweltfreundlich, ohne große Eingriffe in die Natur und ohne Strom funktionieren. Außerdem: Seit wann gibt es Bergbau in den Alpen? Warum gibt es eine Baumgrenze? Warum dreht sich die Erde im Sommer langsamer? Was ist der Unterschied zwischen Hirsch und Reh?
top stars
Das beste aus dem magazin
Viele Menschen sind von Nagelpilz betroffen.
Gesundheit

Fünf Irrtümer zur Ansteckung mit Nagelpilz

Rund um den Nagelpilz ranken sich einige Mythen. Wir haben sie unter die Lupe genommen und geben Tipps.
Naturpark Westhavelland
Nächste Ausfahrt

Brandenburg: Naturpark Westhavelland

Auf der A 2 von Berlin nach Oberhausen steht nahe der AS 78 das Hinweisschild "Naturpark Westhavelland". Wer die hier verlässt und der Bundesstraße 102 folgt, gelangt zum Naturpark an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt, der im Juni 1998 eröffnet wurde.
Prof. Dr. med. Christoph Kleinschnitz ist Direktor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Schlaganfall: Immer mehr junge Menschen betroffen

Die Annahme, der Schlaganfall sei eine Erkrankung des Alters, ist weit verbreitet. Aktuelle Zahlen widerlegen dies: Etwa jeder zehnte Betroffene in Deutschland ist jünger als 55 Jahre.
Das Thema Pflege ist komplex, ohne professionelle Hilfe geht es nicht.
Gesundheit

Plötzlich Pflegefall – und jetzt?

Krankheit, Unfall oder Alter können einen Menschen dauerhaft zum Pflegefall machen. Das kommt oft sehr unerwartet und plötzlich. Die Angehörigen müssen dann viele wichtige Frage klären. Und möglichst schnelle Hilfe bekommen. Hier die wichtigsten Infos.
Gesundheit

Nährwerte bei Pflanzendrinks prüfen

Wer statt Kuhmilch auf Hafer-, Soja-, Reismilch oder einen anderen Milchersatz zurückgreift, sollte auf die Nährwertangaben achten. Darauf macht die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen aufmerksam, die die Produkte unter die Lupe genommen hat.
Tim Kalkhof (l.) und seine Serienkollegen.
HALLO!

Tim Kalkhof: "Seinen 'Platz im Leben' sucht man wahrscheinlich ein Leben lang"

Die Comedyserie "Nix Festes" um eine Berliner WG geht mit acht neuen Folgen in die zweite Staffel. Wir haben mit Tim Kalkhof, der Basti spielt, über die Serie gesprochen.