P.S. Ich liebe dich

  • Holly (Hilary Swank) erhält einen Brief von ihrem toten Mann. Vergrößern
    Holly (Hilary Swank) erhält einen Brief von ihrem toten Mann.
    Fotoquelle: MDR/Degeto
  • Nach einem schweren Schicksalsschlag kann Holly (Hilary Swank, li.) sich mit ihren beiden Freundinnen Denise (Lisa Kudrow, Mitte) und Sharon (Gina Gershon) zum ersten Mal wieder amüsieren. Vergrößern
    Nach einem schweren Schicksalsschlag kann Holly (Hilary Swank, li.) sich mit ihren beiden Freundinnen Denise (Lisa Kudrow, Mitte) und Sharon (Gina Gershon) zum ersten Mal wieder amüsieren.
    Fotoquelle: MDR/Degeto
  • Holly (Hilary Swank, Mitte) macht mit ihren beiden Freundinnen Denise (Lisa Kudrow, li.) und Sharon (Gina Gershon) eine Reise nach Irland. Vergrößern
    Holly (Hilary Swank, Mitte) macht mit ihren beiden Freundinnen Denise (Lisa Kudrow, li.) und Sharon (Gina Gershon) eine Reise nach Irland.
    Fotoquelle: MDR/Degeto
  • Gerry (Gerard Butler) und seine Frau Holly (Hilary Swank) haben keine einfache Beziehung. Vergrößern
    Gerry (Gerard Butler) und seine Frau Holly (Hilary Swank) haben keine einfache Beziehung.
    Fotoquelle: MDR/Degeto
Spielfilm, Liebesdrama
P.S. Ich liebe dich

Infos
VPS-Datum: 08.07.2018, Audiodeskription
Originaltitel
P.S. I Love You
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 17. Januar 2008
DVD-Start
Do., 04. September 2008
MDR
So., 08.07.
01:20 - 03:20


Holly und Gerry haben jung geheiratet. Nach zehn bewegten Jahren, in denen das Paar sich leidenschaftlich geliebt und gestritten hat, schlägt das Schicksal zu: Gerry stirbt an einem Hirntumor. Die trauernde Witwe will sich für immer in der gemeinsamen Wohnung verkriechen, auch Barkeeper Daniel , der sie mit seinem rauen Charme aus dem Schneckenhaus herauslocken will, kann sie nicht erreichen. Zum 30. Geburtstag bekommt Holly unverhofft eine Torte geschenkt, die von Gerry geschickt wurde. Sein Versprechen, sie nie zu verlassen, löst er auch posthum ein und wird so zu ihrem Begleiter in ein neues Leben. Über ein Jahr hinweg erhält sie nun seine Briefe, in denen er ihr ermunternde kleine Aufgaben stellt: Sie soll mit ihren Freundinnen einen draufmachen, ein sexy Kleid kaufen oder endlich eine neue Nachttischlampe besorgen. Jede dieser mit Bedacht ausgewählten Aufforderungen schließt mit dem Postskriptum "Ich liebe dich". Auch einen Urlaub mit ihren beiden besten Freundinnen in Irland, Gerrys Heimat, setzt er auf die heimlich angefertigte To-do-Liste. Dort wird sie - nicht ohne Hintergedanken - über ein paar Umwege seinen Jugendfreund William kennenlernen. Ist Holly bereit für einen Neuanfang?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "P.S. Ich liebe dich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "P.S. Ich liebe dich"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Babi (María Valverde) ist verliebt...

Drei Meter über dem Himmel

Spielfilm | 01.07.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Draufgänger Hugo (Mario Casas) hat die letzten zwei Jahre in London verbracht und kehrt nun wieder in seine alte Heimat Barcelona zurück.

Ich steh auf dich

Spielfilm | 01.07.2018 | 22:40 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Rhea (Preity Zinta) kommt mit der immer größer werdenden Bitterkeit ihres Mannes Dev nicht mehr klar.

Bis dass das Glück uns scheidet

Spielfilm | 07.07.2018 | 20:15 - 23:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr