PUR+

  • pur+ Vergrößern
    pur+
    Fotoquelle: ZDF
  • "PUR+" - das Entdeckermagazin für Kinder berichtet wöchentlich über Alltägliches, Historisches  und Wissenschaftliches. Aufwändige Experimente und spektakuläre Selbstversuche sind das Markenzeichen der Sendung. Vergrößern
    "PUR+" - das Entdeckermagazin für Kinder berichtet wöchentlich über Alltägliches, Historisches und Wissenschaftliches. Aufwändige Experimente und spektakuläre Selbstversuche sind das Markenzeichen der Sendung.
    Fotoquelle: ZDF/Wielandt GmbH
  • Eric Mayer, der "Stuntman des Wissens", taucht, springt, klettert und wenn es sein muss, aber wirklich nur dann, ja, dann singt er auch. So kombiniert er für "PUR+" Wissen und Erleben auf einzigartige Weise. Wer "PUR+" schaut, der weiß, wie sich Fakten anfühlen. Vergrößern
    Eric Mayer, der "Stuntman des Wissens", taucht, springt, klettert und wenn es sein muss, aber wirklich nur dann, ja, dann singt er auch. So kombiniert er für "PUR+" Wissen und Erleben auf einzigartige Weise. Wer "PUR+" schaut, der weiß, wie sich Fakten anfühlen.
    Fotoquelle: ZDF/Rico Rossival
Kinder, Kindermagazin
PUR+

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Sa., 10.02.
05:55 - 06:20


Dünn, lange Beine, Sixpack: Weibliche und männliche Schönheitsideale begegnen uns im Alltag überall. Was bedeutet es aber, ihnen nachzueifern? Eric Mayer schwitzt für den perfekten Body. Im Selbstversuch lässt er sich von einem Personal Trainer zwei Tage lang alle Tricks und Übungen für einen perfekten Männerbody zeigen. Hält Eric das Programm durch? Im "PUR+"-Experiment: Was würden Jungs an sich verändern, was an Mädchen? Und umgekehrt? Und warum? Unterstützung bekommen sie von Kera Rachel Cook, einem ehemaligen Nachwuchs-Model, das Essstörungen bekam, dann ein Curvy-Model wurde und nun ganz aufs Modeln verzichtet, um junge Menschen über die Gefahren zu großer Selbstkritik aufzuklären.

Thema:

Pimp my body!?

Dünn, lange Beine, Sixpack: Weibliche und männliche Schönheitsideale begegnen uns im Alltag überall. Was bedeutet es aber, ihnen nachzueifern? Eric Mayer schwitzt für den perfekten Body. Im Selbstversuch lässt er sich von einem Personal Trainer zwei Tage lang alle Tricks und Übungen für einen perfekten Männerbody zeigen. Hält Eric das Programm durch? Im "PUR+"-Experiment: Was würden Jungs an sich verändern, was an Mädchen? Und umgekehrt? Und warum? Unterstützung bekommen sie von Kera Rachel Cook, einem ehemaligen Nachwuchs-Model, das Essstörungen bekam, dann ein Curvy-Model wurde und nun ganz aufs Modeln verzichtet, um junge Menschen über die Gefahren zu großer Selbstkritik aufzuklären.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Moderator Willi Weitzel

Willi wills wissen - Wer trickst für den Trickfilm?

Kinder | 18.02.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
arte ARTE Junior Das Magazin

ARTE Junior Das Magazin

Kinder | 18.02.2018 | 09:10 - 09:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 19.02.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr