Palace of Groove

  • Die erste Folge von "Palace of Groove - Die Soultrain-Archive" blickt auf James Browns Auftritte in "Soul Train" zurück. Vergrößern
    Die erste Folge von "Palace of Groove - Die Soultrain-Archive" blickt auf James Browns Auftritte in "Soul Train" zurück.
    Fotoquelle: ARTE
  • James Brown und Tänzer bei ihrem Auftritt in "Soul Train" Vergrößern
    James Brown und Tänzer bei ihrem Auftritt in "Soul Train"
    Fotoquelle: ARTE
  • Die erste Folge von "Palace of Groove - Die Soultrain-Archive" blickt auf James Browns Auftritte in "Soul Train" zurück. Vergrößern
    Die erste Folge von "Palace of Groove - Die Soultrain-Archive" blickt auf James Browns Auftritte in "Soul Train" zurück.
    Fotoquelle: ARTE
Unterhaltung, Musikshow
ARTE läutet den "Sommer of Soul" ein
Von Rupert Sommer

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 20/04 bis 27/04
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2013
arte
Fr., 20.04.
21:45 - 22:15
James Brown


ARTE liefert einen ersten Vorgeschmack auf den Soul-Sommer-Schwerpunkt auf dem Sender und zeigt Highlights aus einer legendären US-Musikshow, die unter anderem James Brown und Aretha Franklin berühmt machte.

Es ist die US-Showreihe, die spätere Legenden wie James Brown, Aretha Franklin, Stevie Wonder und in jüngere Zeit Stars wie Michael Jackson und Snoop Dogg landesweit bekannt machte: ARTE erinnert mit drei geschmackvollen Musiksendungen an den "Soul Train". Unter diesem Namen lief fast vier Jahrzehnte lang eine TV-Unterhaltungsreihe im US-Fernsehen, die vor allem mit ihren Musik-Gästen bestach.

Vor einem Millionenpublikum präsentierten die Künstler teilweise bislang unveröffentlichte Songs. Der "Soul Train", an den ARTE mit der Highlight-Reihe unter dem Titel "Groove Palace" erinnert, mauserte sich damit im Rückblick zu einer Ausstellungsvitrine afroamerikanischer Kultur. In acht jeweils 26-minütigen Folgen kann man noch einmal auf ausgewählte Höhepunkte aus den Musik-Genres Funk, Soul, Disco und HipHop zurückblicken. Dargeboten wird die Auswahl von der Journalistin Hadnet Tesfai, die selbst als DJane arbeitet.

Los geht's um 21.45 Uhr mit der ersten "Palace of Groove"-Folge, die vor allem um einen Auftritt von James Brown in der Show kreist. Um 22.15 Uhr steht die Soul-Diva Aretha Franklin im Zentrum, um 22.40 Uhr dreht sich alles um Marvin Gaye.

Damit läutet ARTE jetzt schon – quasi als erster Appetithappen – den diesjährigen Schwerpunkt "Summer of ..." ein, der diesmal ganz im Zeichen des Soul stehen soll. Jeweils samstags und sonntags, vom 14. Juli bis zum 18. August, machen Soulgrößen wie Aretha Franklin, James Brown oder Gloria Gaynor die Vielfalt dieses Musikstils deutlich.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Florian Silbereisen

Letzte Chance - Wer singt beim Schlagerbooom?

Unterhaltung | 19.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Stefanie Hertel

Stefanie Hertel - Meine Stars

Unterhaltung | 27.10.2018 | 20:15 - 22:45 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
NDR Musiker Jochen Wiegandt (Experte für norddeutsche Lieder, l.) mit Lutz Ackermann (r.) im Brömsehaus Lüneburg.

Das große Wunschkonzert

Unterhaltung | 28.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.92/5012
Lesermeinung
News
Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr