Paläste für das Volk

  • Familie Pigarow wohnt im Studententrakt der MGU. Die MGU ist das einzige Gebäude in Moskau, in dem Wohnungen weder gekauft noch gemietet werden können. Mit etwas Glück kann man sie jedoch erben. Vergrößern
    Familie Pigarow wohnt im Studententrakt der MGU. Die MGU ist das einzige Gebäude in Moskau, in dem Wohnungen weder gekauft noch gemietet werden können. Mit etwas Glück kann man sie jedoch erben.
    Fotoquelle: © Agitprop Ltd/MDR
  • Familie Pigarow wohnt im Studententrakt der MGU. Die MGU ist das einzige Gebäude in Moskau, in dem Wohnungen weder gekauft noch gemietet werden können. Mit etwas Glück kann man sie jedoch erben. Vergrößern
    Familie Pigarow wohnt im Studententrakt der MGU. Die MGU ist das einzige Gebäude in Moskau, in dem Wohnungen weder gekauft noch gemietet werden können. Mit etwas Glück kann man sie jedoch erben.
    Fotoquelle: © Agitprop Ltd
  • Die Mitte der Kuppel mit dem rotem Stern, dem Symbol der kommunistischen Macht. Darüber die ikonenhafte Turmspitze der Staatlichen Universität Moskau Vergrößern
    Die Mitte der Kuppel mit dem rotem Stern, dem Symbol der kommunistischen Macht. Darüber die ikonenhafte Turmspitze der Staatlichen Universität Moskau
    Fotoquelle: © Agitprop Ltd/MDR
Info, Architektur
Paläste für das Volk

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
arte
So., 24.05.
05:35 - 06:05
Folge 1, Staatliche Universität Moskau


Die Staatliche Universität Moskau, der sogenannte Palast der Wissenschaften, ist der legendärste der sieben stalinistischen Riesenbauten Moskaus. Mit seinem neoklassizistischen, eklektischen, monumentalen Baustil repräsentiert er den Anspruch der Sowjetunion in der Nachkriegszeit, an der Spitze von Bildung, Wissenschaft und Fortschritt zu stehen. An ihm scheint, im Gegensatz zu den Palästen in anderen Ländern, die Wende fast spurlos vorübergegangen zu sein. Der Moskauer Palast wurde zwischen 1948 und 1953 errichtet. Aus dem ganzen Land wurden Arbeiter rekrutiert, darunter unzählige Häftlinge, um den Prestigebau zu bauen. Das Hauptgebäude beherbergt heute verschiedene Fachbereiche der Universität, die Verwaltung, eine Bibliothek und andere akademische Einrichtungen. In den Seitenflügeln befinden sich Wohnungen für Professoren und Studentenwohnheime. Auf dem Campus gibt es alles, was man braucht: einen Studentenclub, ein Theater, Geschäfte, Kantinen, Friseure, ein Krankenhaus und Sporthallen sowie ein Schwimmbad. Theoretisch kann ein Student dort sein komplettes Studium absolvieren, ohne dass er auch nur einmal das Gelände verlassen müsste. Mehrere Generationen von Bewohnern schwärmen von den ästhetischen Besonderheiten ihres Traumschlosses, ein Reiseführer leitet Touristen durch die legendenumrankten Kellergewölbe des 167 Hektar großen Komplexes. Und die Kantinenköche scheinen bis heute dasselbe Menü zuzubereiten wie schon vor 60 Jahren.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 18' Le Monde en français

18' Le Monde en français

Info | 03.06.2020 | 18:00 - 18:18 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFinfo Für den Güterverkehr auf der Schiene fehlt es nach Expertenansicht an leistungsstarken Trassen. Während die europäischen Nachbarländer wie die Schweiz, Italien und Holland in den vergangenen Jahren Millionen Euro in den Neubau von Gleisanlagen investiert haben, sei in Deutschland viel zu wenig geschehen.

Bahn ohne Plan - Güterzüge auf dem Abstellgleis

Info | 03.06.2020 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
beate-uhse.tv Erasmus Orgasmus

Erasmus Orgasmus - Hola Anny

Info | 04.06.2020 | 01:30 - 01:55 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick sorgt sich um Kinder, denen in der Corona-Krise der Schwimmunterricht verwehrt bleibt.

Können viele Deutsche bald nicht mehr schwimmen? Weil wegen der Corona-Krise Schwimmbäder lange Zeit…  Mehr

Am Freitag, 5. Juni, startet die vierte und letzte Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht". Mit dabei (von links): Justin (Brandon Flynn), Clay (Dylan Minnette), Ani (Grace Saif) und Jess (Alisha Boe).

Netflix läutet nun die vierte und letzte Staffel der Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht" ein. In…  Mehr

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Real Madrids Superstar Toni Kroos skeptisch, was das Comingout von aktiven Fußballern angeht: "Ich weiß nicht, ob ich jemandem raten würde, sich als Aktiver zu outen." Vor allem die gegnerischen Fans sieht er als Problem.

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Fußball-Star Toni Kroos skeptisch, was den offenen Umgang mit Hom…  Mehr

Silvie Meis (links) und Lilly Becker kündigen an, sich bei "Schlag den Star" am Samstag ein hartes Duell liefern zu wollen. "Wenn ich mit dir fertig bin, wird dir dein Zahnpastalächeln vergehen", postete Lilly Becker bei Instagram.

Am Samstag treten Sylvie Meis und Lilly Becker bei "Schlag den Star" gegeneinander an. Auf Instagram…  Mehr