Eine Vagabundenreise erster Klasse möchte Claudia mit ihrem Großvater, dem reichen Herrn Viola, unternehmen. Herr Viola liebt Claudia, aber auch seine Bequemlichkeit. So muss Pan Tau mit seinen kleinen und großen Tricks die Reise vorbereiten, für Abenteuer sorgen und sich möglichst bei nichts entdecken lassen. Manchmal könnte er zwei Melonen gebrauchen!