Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co. - Logo Vergrößern
Panda, Gorilla & Co. - Logo
Fotoquelle: rbb Presse & Information
Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RBB
Fr., 08.06.
12:05 - 13:00
Folge 363


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Die Zwergflusspferde im Berliner Zoo bekommen heute neue Mitbewohner. Doch die müssen zuerst von Reviertierpfleger Marco Hasselmann und seinen Kollegen im Aquarium eingefangen werden. Bei den "Neuen" handelt es sich nämlich um mehrere afrikanische Fische. Hufschmied Uwe Lengfeld ist zu Besuch im Tierpark Berlin. Steppenrindbulle Miroslav lahmt und braucht dringend eine Klauenbehandlung. Dafür muss der Bulle erst einmal in Narkose gelegt werden. Auch sein Nachbar, der Fjällrindbulle Morten, steht auf der Pediküreliste des Hufschmieds. Bei dem doch sehr kräftigen Bullen dauert das Einschlafen aber etwas länger als gedacht. Im Bärenrevier des Berliner Zoos ist heute Wellnesstag. Zumindest gilt dies für Braunbärin Siddy, denn Tierpfleger Marcus Röbke hat sich ein Bären-Verwöhnprogramm für sie ausgedacht. Etwas zum Knabbern, etwas für die Fellpflege und danach ein Bad - wenn das nicht Urlaubsfeeling pur ist. Außerdem in der Sendung: Fütterung bei den Wölfen, Aufzucht der kleinen Vogelbabys und Medical Training mit den Lippenbären.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Schildkröte Romina frisst nicht genug.

Leopard, Seebär & Co

Natur+Reisen | 16.07.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr (noch 48 Min.)
3.22/5018
Lesermeinung
MDR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Volle Deckung

Natur+Reisen | 16.07.2018 | 10:05 - 10:55 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
BR Auf Borneo wird der Lebensraum für Orang-Utans immer kleiner. Ihre Heimat wird für Palmplantagen zerstört. Mütter werden von Wilderer getötet. Die Babys wurden in einer Rettungsstation liebevoll aufgezogen. Hier wird es aber immer enger. Das Ziel ist, dass alle Waisen irgendwann in die Wildnis zurückkehren und frei leben können. Bild: Ein Orang-Utan in der Borneo Orangutan Survival Foundation (BOS).

natur exclusiv - Orang-Utans - Zurück in die Wildnis

Natur+Reisen | 16.07.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr