Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co. - Logo Vergrößern
Panda, Gorilla & Co. - Logo
Fotoquelle: rbb Presse & Information
Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RBB
Mi., 13.06.
12:05 - 13:00
Folge 366


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Im Tierpark ziehen heute die Brillenpelikane in ihr Sommerquartier. Im Winter und Frühling sind sie im Gewächshaus der Vogelaufzucht untergebracht, doch nun darf die Truppe endlich wieder raus. Reviertierpfleger Ronald Richter und seine Kollegen rücken als Umzugshelfer an. Jetzt heißt es: Pelikan unter den Arm klemmen und ab ins Sommerrevier.
Auch die Hinterwälder Rinder im Zoo brauchen Unterstützung bei ihrem Umzug. Denn während ihr eigentliches Revier im Streichelzoo umgebaut wird, sollen die Rinder samt Kälbern ins Nachbarrevier umziehen. Hier entscheidet die Größe über die Reihenfolge. Die beiden Kälber dürfen zuerst in den neuen Stall, dann die beiden Kühe und zuletzt soll Bulle Cäsar folgen.
Außerdem in dieser Folge "Panda, Gorilla & Co.: der Rotkopfsittich sieht rot und blau, Anoa Tina wohnt endlich alleine und die Elefanten stellen allerhand an mit gefüllten Papiersäcken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Kletterübungen

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 09:25 - 10:15 Uhr
3.17/5048
Lesermeinung
SWR Lindau - Inseln und Ufer sind magische Anziehungspunkte am Bodensee.

Wildes Deutschland - Der Bodensee

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 17:15 - 18:00 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
RTLplus hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn

hundkatzemaus

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 18:05 - 19:10 Uhr
3.69/5032
Lesermeinung
News
Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr