Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
HR
Di., 19.06.
14:10 - 15:00
Folge 325


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Kakadu-Dame Cessy trifft ein schweres Schicksal: Ihr Mann verletzt sie bei einer Attacke lebensgefährlich. Eigentlich soll Cessy eingeschläfert werden, doch der Vogel ist eine wahre Kämpfernatur. Zurück zum Mann darf sie aber nicht, jetzt sind die Tierpfleger ihre neue Familie. Das bringt durchaus Vorteile, denn der gefiederte Schützling darf jetzt sogar mit hinter die Kulissen - in die Futterküche. Im Tierpark Berlin steht eine erfahrene Revierchefin mal vor neuen Aufgaben. Viola Gandert ist schon seit Längerem Reviertierpflegerin im Hirsch-Revier. Seit Kurzem gehört zusätzlich das Kamelrevier in ihren Tätigkeitsbereich. So beginnt der Arbeitstag bei ungestümen Trampeltieren, hungrigen Kängurus und einer außerplanmäßige Leinentour mit einem störrischen Alpaka-Duo. Das Vogelhaus ist heute Schauplatz eines ungewöhnlichen Duells: Die beiden Kea-Vögel Fred und Wilma treten an gegen den Banks-Rabenkakadu Felix. Wer im Vogelhaus ist das wahre Genie? Herausfinden möchte dies die Biologie-Studentin Saskia Wille, die mit einem Experiment die Intelligenz von Vögeln untersucht. Außerdem in der Sendung: Kappengibbon Caspar bekommt ein außerplanmäßiges Geburtstagsgeschenk, Flughund Timmi wird abseits der Tropenhalle mit der Flasche großgezogen, und ein Schwanenumzug stellt sich als problematischer heraus als gedacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Kletterübungen

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 04:55 - 05:45 Uhr
3.17/5048
Lesermeinung
WDR Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 06:25 - 07:20 Uhr
3.36/5025
Lesermeinung
arte Forscher entdeckten in der Karstlandschaft von Lengguru faszinierende neue Wassertiere.

Westneuguinea - Eines der letzten Paradiese - Lebensraum Wasser

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 08:40 - 09:25 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr