Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
HR
Mi., 18.07.
14:20 - 15:10
Folge 345


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Ein kleines Wunder im Zoo Berlin ist das Seelöwenbaby Aileen. Vor zwei Monaten starb Aileens Mutter Doro an einer Infektion. Der plötzliche Tod war ein harter Schlag, denn ein Seelöwenbaby mit der Hand großzuziehen ist gar nicht so einfach. Jetzt ist das Waisenkind vier Monate alt und putzmunter, sehr zur Freude der Tierpfleger. Im Menschenaffenhaus im Zoo lebt eine der ältesten Bewohnerinnen überhaupt: Gorilladame Fatou ist stolze 58 Jahre alt. Ein Alter, das Gorillas nur in Zoos erreichen. Für das heutige Senioren-Beschäftigungsprogramm ist hingegen eine der jüngsten Mitarbeiterinnen verantwortlich: Azubi Anna-Lea Bensch. Seit einigen Jahren wird das Tiertraining in Zoos immer ernster genommen, so auch in Berlin. Beim Klickertraining lernen die Tiere, das "Klick" mit einer Belohnung zu verbinden. Sie werden konditioniert. Wichtig dabei: das richtige Timing. Heute stehen für die Tierpfleger praktische Übungen auf dem Tagesplan. In Paaren spielen die Pfleger die Trainingssituation nach, jeweils einer ist das Tier. Außerdem in der Sendung: Die Löffelhunde Mister und Spock freuen sich über ihr Lieblingsessen, die Seehunde Sören und Olaf sind hoch motiviert, und Maralhirsch Turan bekommt eine Trainingseinheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Brillenbären-Nachwuchs im Frankfurter Zoo

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 15:10 - 16:00 Uhr
3.17/5048
Lesermeinung
NDR Wilhelma: Das Maurische Landhaus innerhalb des Maurischen Gartens.

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
arte Kalb Maja (li.) mit einem SpielgefŠhrten

Hoanib - Heimat der Wüstenelefanten

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 17:50 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr