Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
HR
Do., 26.07.
08:25 - 09:15
Folge 350


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Ine isst nicht alles. Die 28-jährige Nashorndame im Berliner Zoo war zwar noch nie die Dickste, aber momentan macht sich Reviertierpfleger Jürgen Jahr doch ein wenig Sorgen. Behutsam füttert er Ine mit der Hand, um festzustellen, welche Leckerbissen Ine besonders munden. Futtermittelmanager Dr. Christian Matschei hat noch einige Tipps parat, damit doch ein paar Kilos mehr auf den Nashornhüften landen. Im Flusspferdhaus warten schon früh am Morgen hungrige Mäuler auf Reviertierpfleger Uwe Fritzmann. Zuerst sind die Zwergflusspferddamen Maria und Debby an der Reihe. Gar nicht so einfach, denn beide Damen können sich überhaupt nicht leiden und müssen strikt getrennt werden. Einfacher machen es ihm dafür die Nyala-Antilopen; sogar der vier Wochen alte Nachwuchs knabbert schon fleißig Grünzeug mit den Großen. Am Nachmittag bekommen die Flusspferde noch einen Snack, es ist Zeit für die kommentierte Fütterung. Das Publikum ist jedes Mal begeistert, und auch die Flusspferd-Bande liebt den extra Brotsnack. Außerdem in der Sendung: Gorillamann Ivo kämpft mit einem Futterautomaten, die Orang-Utans bekommen Leckereien zum Stochern, und die Kiwis naschen Delikatess-Würmchen aus Kanada.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die mallorquiniche Geburtshelferkröte wurde erst 1978 entdeckt. Sie galt als längst ausgestorben. Die rund 1500 Lurche sind streng geschützt.

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Mallorca

Natur+Reisen | 25.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Ein zwei Meter langer Wels beim Fressen.

Das Monster im Badesee?

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein junger Brillenbär testet pflanzliche Kost. Bis jetzt lebte er nur von der Muttermilch. Später werden Bromelien seine Hauptnahrung sein.

Kostbarkeiten im Nebelwald - Von Brillenbären und Kolibris

Natur+Reisen | 27.07.2018 | 06:50 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr