Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
HR
Mo., 30.07.
08:45 - 09:35
Folge 352


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Für den kleinen Panzernashornbullen Thanos soll es ein besonderes Spielzeug geben - einen mit Heu gefüllten Jutesack, handgemacht von den beiden Tierpflegern Kay Weichbrodt und Philipp Herrmann. Eine schöne Beschäftigungsidee, wäre da nicht die knifflige Aufgabe für die Tierpfleger, den Faden durch das Nadelöhr zu bekommen. Im Vogelhaus des Berliner Zoos warten ganz andere Herausforderungen auf den Azubi Steven Kapalczynski. Im Rahmen seiner Ausbildung zum Tierpfleger wird er die nächsten sechs Wochen in diesem Revier verbringen. Voliere für Voliere heißt es nun für den Azubi im dritten Lehrjahr: saubermachen, Futterstellen auffüllen und zum Abschluss des Tages auch noch Futternäpfe spülen - und das alles unter den strengen Augen von Reviertierpfleger Jörg Ulbricht und einer ziemlich neugierigen Mähnentaube. Ein paar Meter weiter im Aquarium haben die Tierpfleger die Großreinigung bereits hinter sich. Das Becken der Tilapia-Fische, dem größten Süßwasserbecken im Aquarium des Berliner Zoos, wurde in den letzten Wochen aufwändig renoviert. Die zahlreichen Bewohner, die dafür umziehen mussten, sollen heute zurück in ihre neue alte Heimat gebracht werden. Außerdem in der Sendung: Die Maras bekommen ein neues Zuhause, und im Tierpark gibt es eine neue Schildkröten-WG.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Delfine von Shark Bay

Die Delfine von Shark Bay

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Tiroler Grauvieh. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Unter unserem Himmel - Alpenrinder - Die Grauen und die Roten

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 19:15 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Baboons, die Paviane Südafrikas. Ihr Lebensraum wird immer knapper und so kommen sie öfter in Städte und Dörfer.

Affentheater - Paviane in Südafrika

Natur+Reisen | 30.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr