Panda, Gorilla & Co.

  • Im Zoo Berlin ist dem kleinen Spitzmaulnashorn Akili heute nicht zum Schmusen zu Mute. Es will lieber kämpfen und das inzwischen gewachsene Horn an Mutter Ine und Tierpfleger Carsten Schwend ausprobieren. Vergrößern
    Im Zoo Berlin ist dem kleinen Spitzmaulnashorn Akili heute nicht zum Schmusen zu Mute. Es will lieber kämpfen und das inzwischen gewachsene Horn an Mutter Ine und Tierpfleger Carsten Schwend ausprobieren.
    Fotoquelle: rbb/Thomas Ernst
  • Weißborstengürteltier Oskar im Nachttierhaus des Berliner Zoos Vergrößern
    Weißborstengürteltier Oskar im Nachttierhaus des Berliner Zoos
    Fotoquelle: rbb/Thomas Ernst
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: rbb/Dokfilm
Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
ARD
Sa., 11.08.
10:40 - 11:30
Folge 246


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Bei den Reptilien im Tierpark ist heute Großkampftag angesagt: Die Anlage der beiden Hechtalligatoren Eugen und Zicke wird mit einem Hochdruck-Reiniger sauber gemacht. Die Arbeit bei den gefährlichen Tieren fordert insgesamt drei Tierpflegern höchste Konzentration ab.
Azubi Robert Kesselhut wird unterdessen in die Frühstücksgewohnheiten von harmloseren Reptilien wie den Köhlerschildkröten eingeweiht.
Am Ende des Tages steht dann für alle noch eine weitere Großaktion an: Die Riesenschlangen werden gegen tropische Schildzecken geimpft.
Im Nachttierhaus gibt es eine neue Praktikantin. Tierpflegerin Marzanna Glogowska macht sie mit der WG aus Gürteltieren und Nachtaffen vertraut. Kuscheln mit Weißborstengürteltier Oskar eingeschlossen.
Nach Schmusestunde ist dem kleinen Spitzmaulnashorn Akili heute nicht zu Mute. Es will lieber kämpfen und das inzwischen gewachsene Horn an Mutter Ine und Tierpfleger Carsten Schwend ausprobieren.
Ziemlich wild geht es auch bei Puma-Mädchen Missoula zu. Immer wenn Tierpflegerin Angelika Berkling zum Saubermachen in ihren Käfig kommt, versucht das Puma-Kind ihre Ersatzmutter zum Spielen zu animieren. Puma-Mutter Cheyenne hat sich leider nicht um ihren Wurf gekümmert. Der kleine Raufbold wird deshalb von den Tierpflegern großgezogen.
Großes Interesse zeigen inzwischen die beiden Sibirischen Tiger Darius und Avrora aneinander. Seit ein paar Tagen leben sie gemeinsam auf der großen Felsenanlage. Die Zusammenführung wurde von langer Hand vorbereitet. Wird die Begegnung zwischen den beiden auch die erhofften Früchte tragen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Strand mit Felsformationen auf der Insel Belitung.

Der wilde Norden Sumatras - Dschungeltour zu den Orang-Utans

Natur+Reisen | 10.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Buckelwale in der nordwestaustralischen Region Kimberley. Diese abgelegene Gegend gilt als größtes Fortpflanzungsgebiet dieser Tiere.

Wo die Wale zur Welt kommen

Natur+Reisen | 11.08.2018 | 10:20 - 11:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Elefant Tamo aus dem Kronberger Opel-Zoo steht das große Wiegen bevor.

Tamo - ein Elefant wird erwachsen

Natur+Reisen | 11.08.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr