Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co. - Logo Vergrößern
Panda, Gorilla & Co. - Logo
Fotoquelle: rbb Presse & Information
Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RBB
Fr., 21.09.
05:30 - 06:20
Folge 257


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Bei den Schwarzbären im Tierpark gibt es heute eine Premiere: Die beiden viereinhalb Monate alten Baribal-Brüder Kenai und Koda erkunden das erste Mal die Außenanlage des Bärenschaufensters. Damit präsentieren sich die zwei wilden Kletterkünstler das erste Mal einer größeren Öffentlichkeit, denn die verglaste Bärenanlage ist auch außerhalb des Tierparks für jedermann einzusehen.
Seinen ersten großen Auftritt hat auch der kleine Giraffenjunge Mugambi aus dem Zoo. Das dritte Jungtier von Giraffenfrau Kibaja ist mittlerweile vier Monate alt und inzwischen groß genug, um zusammen mit dem Rest der Herde den Tag auf der Außenanlage des Antilopenhauses zu verbringen.
Die Kugelgürteltiere Sandra und Alfons haben heute bereits ihr zweites Date. Das acht Monate alte Gürteltierweibchen Sandra ist in der beginnenden Geschlechtsreife und soll sich nun mit Alfons paaren. Wenn es diesmal zwischen den beiden funkt, gibt es in rund vier Monaten vielleicht schon kugeligen Nachwuchs zu bewundern.
Bereits in froher Erwartung ist Okapi-Weibchen Batouri. Die wöchentlichen Wiegeaktionen der Hochtragenden sind inzwischen ein notwendiges Muss. Die werdende Mutter selbst kam 2005 als zweites Okapi überhaupt im Berliner Zoo zur Welt. Richtig rund geht's in Sachen Nachwuchs schon bei den Warzenschweinen. Vier quirlige Jungtiere machen hier die Anlage unsicher.
Ziemlich viel um die Ohren hat Reviertierpfleger Ronald Richter: Bei seinen Enten steht heute die jährliche Inventur an. Auch Kapuzineräffchen Sina steht etwas unter Druck: Sie hat heute einen exklusiven Foto-Termin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Für alle vier Teile verwendbar

Von Rindern & Rennpferden

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Parker, einer der Ngogo-Schimpansen: Forscher beschreiben die Gruppe als dreimal so groß wie herkömmliche Familien.

TV-Tipps Kampf der Kriegeraffen

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Auf dem feuchten Waldboden lauert auch eines der tödlichsten Lebewesen überhaupt: Der Pfeilgiftfrosch ist das giftigste Wirbeltier der Welt.

Kolumbien - Berge und Täler

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr