Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
NDR
Mo., 01.10.
17:10 - 18:00
Folge 314


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Bei den Aquarianern Marco Hasselmann, Christian Heller und Daniel Strozynski steht der jährliche Ausflug zur Nordsee an.
Pünktlich um vier Uhr in der Früh starten sie mit dem Kutter "Stiene Bruhns" zu einer Tour aufs offene Meer. Mit an Bord:
Kapitän Anton Bruhns und Decksmann Timo Borg. Ziel des Unterfangens: Neben Futterfisch sollen viele neue Bewohner für die Schaubecken des Zoo-Aquariums gefangen werden, die im Fischhandel nur schwer erhältlich sind. Die ergiebige Beute und eine Robbenbank vor der Insel Borkum lässt die Herzen der drei Aquarianer höher schlagen.
Eine ganz und gar nicht alltägliche Aktion steht auch in den Giraffen-Revieren von Zoo und Tierpark auf dem Plan: Die elf Jahre alte Netzgiraffe Kibaya verlässt den Zoo in Richtung Tierpark. Im Gegenzug wird Bulle Max aus dem Tierpark die Junggesellenherde um Abasi und Mugambi erweitern. Damit der Umzug glatt über die Bühne geht, sind alle verfügbaren Pfleger aus anderen Revieren vor Ort. Eine Schleuse aus Stroh und eine Gasse aus Planen soll Kibaya den Weg hinaus und Max den Weg hinein ins Antilopen-Haus erleichtern. Doch bevor der speziell umgebaute Pferdetransporter sich auf die Fahrt begeben kann, brauchen alle viel Geduld und Zeit.
Doch nicht nur die Giraffen Kibaya und Max müssen Abschied von vertraut gewordenen Pflegern nehmen. Auch das Chaco- Pekari Zamuco wird bald den Tierpark Richtung Tschechien verlassen müssen. Solange es noch möglich ist, schaut seine ehemalige Ziehmutter Jana Simon daher jeden Morgen bei Zamuco vorbei.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Meeresechsen gibt es nur auf Galapagos. Sie gehören zu den 
gefährdeten Arten des pazifischen Archipels.

Kampf um Galapagos

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein Sender an der Finne der Haie ermöglicht es Forschern, die Größe des Jagdreviers einzelner Haie zu ermessen.

Haie, gejagte Jäger

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Mocha Dick"

Der Aufstand der Wale - Moby Dicks wahre Geschichte

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr