Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co. - Logo Vergrößern
Panda, Gorilla & Co. - Logo
Fotoquelle: rbb Presse & Information
Natur+Reisen, Tiere
Panda, Gorilla & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RBB
Mi., 19.12.
15:15 - 16:00
Folge 327


Das Format lässt seit 2006 den Blick hinter die Kulissen des Berliner Zoos sowie dem Tierpark Berlin zu. Gezeigt wird der Arbeitsalltag von Tierarzt und -pfleger, mit all seinen kleinen und großen Tücken.
Die beiden Tigerkinder Alisha und Dragan sind zurück im Berliner Tierpark. Vor einigen Wochen haben sich die beiden im Zoo Eberswalde kennengelernt. Für die waschechte Berlinerin Alisha heißt das: Rückkehr nach Hause, denn sie ist im Tierpark geboren. Das neue Revier ist aber auch für sie ungewohntes Terrain. Ein Begrüßungsgeschenk von Tierpflegerin Angelika Berkling soll die Eingewöhnung leichter machen.
Im Zoo-Aquarium ist eine Seltenheit zu bestaunen: Schwarze Kompassquallen. Tierpfleger Daniel Strozynski ist auf seine glibberige Zucht besonders Stolz, denn diese Quallen artgerecht zu halten, ist aufwändig und sehr kostspielig. Vor allem eines braucht eine Qualle, um richtig groß zu werden: ausreichend Futter alle paar Stunden. Da hat Tierpfleger Daniel Strozynski buchstäblich alle Hände voll zu tun.
Im Halbaffenhaus des Berliner Tierparks wartet die junge Dianameerkatze Rhea sehnsüchtig auf den Abend. Dann darf sie nämlich über Nacht das Revier verlassen und mit Tierpfleger Fabian Behnke nach Hause fahren. Die kleine Rhea ist ein Flaschenkind und braucht spätabends noch ihre Flasche.
Außerdem in dieser Folge von "Panda, Gorilla & Co.": Nachwuchs bei den Mhorrgazellen, Flughund Timmi macht seinen ersten Ausflug, und Tierpfleger Mario Barabasz ist bei den Dromedaren allein unter Frauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Largha-Robben nahe der russischen Hafenstadt Magadan suchen stets locker verteilte Eisfelder, auf denen sie Schutz vor Feinden finden und ihre Jungen zur Welt bringen können.

Russlands wildes Meer - Kampf ums Überleben

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Ihr Markenzeichen: der buschige Schwanz. Welche vielseitigen Einsatzmöglichkeiten er den niedlichen Nagern bietet und warum männliche Eichhörnchen richtige Machos sind, erklärt Thomas D in "Wissen vor acht - Natur".

Wissen vor acht - Natur

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.8/5010
Lesermeinung
WDR Schneeeulen leben nördlich des Polarkreises - nur in sehr strengen Wintern wandern Sie bis Mitteleurpa.

Abenteuer Erde - Die Reise der Schneeeulen - Ein Wintermärchen

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr