Panorama

Report, Infomagazin
Panorama

Infos
Produktionsland
A
3sat
Do., 23.08.
02:25 - 02:50


Ein komparatistischer Ansatz in der TV-Landschaft? Warum nicht! In kurzweiligen Beiträgen werden Themen aus Sendungen der vergangenen Jahrzehnte in einen aktuellen Bezug gesetzt.
Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Das Thema diesmal: Weil's so gut schmeckt!
Auch schon 1951 waren einige Damen darauf erpicht, überschüssige Fett-Areale am Körper loszuwerden. Der damals präsentierte "Traxator" sollte das Fett am Bauch durch Knetmassagen verschwinden lassen. Das Ding sah aus, wie ein Staubsauger, der zweckendfremdet wurde.
Walter Pissecker drehte 1977 am Würstelstand, einer Wiener Institution, bei der über alles geredet wird - aber sicher nicht über Diät-Maßnahmen. Im selben Jahr eruierte Alfred Stamm einen Tag vor Weihnachten für die "Zeit im Bild", was denn so alles zu den Feiertagen aufgetischt wurde.
1971 machte man sich darüber Gedanken, wie das Essen der Zukunft aussehen würde. In der Sendung "Die Welt von morgen" wurde ein utopisches Menü aus dem Jahr 2000 zusammengestellt. Und, wie man sich das vorgestellt hat, lässt uns heute schmunzeln und ein wenig schaudern.
Dann geht es endlich ums Dessert: Helmut Zilk zeigte 1980 in der Sendung "Bitte zu Tisch" eine Kostprobe seiner Kochkünste und stellte einen Klassiker der Wiener Mehlspeisküche her: Marillenknödel! Dabei ging er höchst konzentriert vor.
Schließlich verstirbt der junge Otto Schenk fast an einer kulinarischen Köstlichkeit. Natürlich nur zu Show-Zwecken: Zeigte er doch als Jäger, dass man nie wissen kann, was man so aufgetischt bekommt. Bei der "Halali-Frischpilz-Suppe" muss man ganz besonders aufpassen.

Thema:

Weil's so gut schmeckt!

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Das Thema diesmal: Weil's so gut schmeckt! Auch schon 1951 waren einige Damen darauf erpicht, überschüssige Fett-Areale am Körper loszuwerden. Der damals präsentierte "Traxator" sollte das Fett am Bauch durch Knetmassagen verschwinden lassen. Das Ding sah aus, wie ein Staubsauger, der zweckendfremdet wurde. Walter Pissecker drehte 1977 am Würstelstand, einer Wiener Institution, bei der über alles geredet wird - aber sicher nicht über Diät-Maßnahmen. Im selben Jahr eruierte Alfred Stamm einen Tag vor Weihnachten für die "Zeit im Bild", was denn so alles zu den Feiertagen aufgetischt wurde. 1971 machte man sich darüber Gedanken, wie das Essen der Zukunft aussehen würde. In der Sendung "Die Welt von morgen" wurde ein utopisches Menü aus dem Jahr 2000 zusammengestellt. Und, wie man sich das vorgestellt hat, lässt uns heute schmunzeln und ein wenig schaudern. Dann geht es endlich ums Dessert: Helmut Zilk zeigte 1980 in der Sendung "Bitte zu Tisch" eine Kostprobe seiner Kochkünste und stellte einen Klassiker der Wiener Mehlspeisküche her: Marillenknödel! Dabei ging er höchst konzentriert vor. Schließlich verstirbt der junge Otto Schenk fast an einer kulinarischen Köstlichkeit. Natürlich nur zu Show-Zwecken: Zeigte er doch als Jäger, dass man nie wissen kann, was man so aufgetischt bekommt. Bei der "Halali-Frischpilz-Suppe" muss man ganz besonders aufpassen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Exakt

Report | 22.08.2018 | 20:15 - 20:45 Uhr
2.6/5030
Lesermeinung
ARD plusminus

Plusminus

Report | 22.08.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.16/5025
Lesermeinung
RTL Moderator Steffen Hallaschka

stern TV

Report | 22.08.2018 | 22:15 - 00:00 Uhr
3.05/5065
Lesermeinung
News
Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr

Robert Anthony De Niro Jr. erblickte 1943 als Sohn eines Künstlerpaars in New York das Licht der Welt. Dass er Schauspieler werden wollte, wusste "Bobby Milk", wie er aufgrund seiner Blässe genannt wurde, schon als er mit zehn als feiger Löwe in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" auf der Bühne stand.

Robert De Niro ist ein Mythos. Seine Schauspielkunst hat ihn zur Hollywood-Legende gemacht, als Mens…  Mehr

Der junge Wolfgang (Louis Hofmann) wird mit der ganzen Härte des Heimes konfrontiert.

Die Unterdrückung und Gewalt, die der "Film" Freistatt zeigt, waren eigentlich nur im Nationalsozial…  Mehr

Ab dem 26. Juli 2018 geht die RTL II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig" in ihre dritte Staffel. Wir stellen die Kandidatinnen in Bildern vor.

Die RTL-II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig" ist in die dritte Staffel gestartet. In ins…  Mehr