Papagenos tausend Kinder

  • Kinder in der Musikschule von Christian Boesch. Vergrößern
    Kinder in der Musikschule von Christian Boesch.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Abschlusskonzert in Villaricca ist Höhepunkt und Belohnung für die kleinen Musikanten und ihre stolzen Eltern. Vergrößern
    Abschlusskonzert in Villaricca ist Höhepunkt und Belohnung für die kleinen Musikanten und ihre stolzen Eltern.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Musikunterricht. Vergrößern
    Musikunterricht.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Mädchen beim Gitarre spielen. Vergrößern
    Mädchen beim Gitarre spielen.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Christian Boesch gegründete eine Musikschule in Chile. Mit Ziel, dass JEDES Kind ein Musikinstrument lernen kann. Vergrößern
    Christian Boesch gegründete eine Musikschule in Chile. Mit Ziel, dass JEDES Kind ein Musikinstrument lernen kann.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Mittlerweile kommen  in einem Gebiet, das in der Nord-Südausdehnung rund 250 Km umfasst, mehr als 1400 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 12 Jahren in den Genuss von Musikunterricht: 2 Mal wöchentlich werden die Kinder in 65 Schulen selbst in entferntesten Bergdörfern von professionell ausgebildeten Musikerlehrerinnen und -lehrern  unterrichtet. Vergrößern
    Mittlerweile kommen in einem Gebiet, das in der Nord-Südausdehnung rund 250 Km umfasst, mehr als 1400 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 12 Jahren in den Genuss von Musikunterricht: 2 Mal wöchentlich werden die Kinder in 65 Schulen selbst in entferntesten Bergdörfern von professionell ausgebildeten Musikerlehrerinnen und -lehrern unterrichtet.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • der ehemalige Opernsänger Christian Boesch, lebt heute in Chile. Vergrößern
    der ehemalige Opernsänger Christian Boesch, lebt heute in Chile.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Christian Boesch gegründete eine Musikschule in Chile. Mit Ziel, dass JEDES Kind ein Musikinstrument lernen kann. Vergrößern
    Christian Boesch gegründete eine Musikschule in Chile. Mit Ziel, dass JEDES Kind ein Musikinstrument lernen kann.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Geigenbauwerkstatt in Chile. Vergrößern
    Geigenbauwerkstatt in Chile.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Kinder beim Geigenunterricht in der Musikschule. Vergrößern
    Kinder beim Geigenunterricht in der Musikschule.
    Fotoquelle: ORF / ORF
Report, Dokumentation
Papagenos tausend Kinder

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
ORF2
So., 18.11.
10:15 - 10:45


Mit Musik die Welt verändern: Christian Boesch glaubt daran. Er ist 76, ein ehemaliger Opernsänger, der sich schon vor langer Zeit aus dem Operngeschäft auf eine 500 Hektar große Ranch in Chile zurückgezogen hat. Hier, rund 800 km südlich von Santiago de Chile hat er eine Musikschule gegründet mit dem Ziel, dass JEDES Kind ein Musikinstrument lernen kann, wenn es will. Mittlerweile kommen in einem Gebiet, das in der Nord-Südausdehnung rund 250 Km umfasst, mehr als 1400 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 12 Jahren in den Genuss von Musikunterricht: 2 Mal wöchentlich werden die Kinder in 65 Schulen selbst in entferntesten Bergdörfern von professionell ausgebildeten Musikerlehrerinnen und -lehrern unterrichtet. Ziel ist es, den benachteiligten Kindern dieser Region mit Musik den Weg zur Bildung und daher zu einer besseren Zukunft zu öffnen. Das Abschlusskonzert in Villaricca ist Höhepunkt und Belohnung für die kleinen Musikanten und ihre stolzen Eltern. Barbara Pichler-Hausegger hat Christian Boesch und sein Projekt im sogenannten kleinen Süden von Chile besucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR No more Tabus - Sex und Behinderung

No more Tabus - Sex und Behinderung

Report | 18.11.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende - Hetschburg

Report | 18.11.2018 | 09:00 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Klaus Wagenbach

Überleben mit Büchern - Eine linke Verlagsgeschichte

Report | 18.11.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr