Passwort: Swordfish

Spielfilm, Thriller
Passwort: Swordfish

Infos
Originaltitel
Swordfish
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 01. November 2001
SF2
Do., 21.02.
02:45 - 04:15


Zu den Haftentlassungsbedingungen von Stanley Jobson gehört, dass er sich künftig von Computern fernhalten soll. Er hatte ein FBI-Schnüffelprogramm gehackt und wurde dabei erwischt. Doch Jobson gilt nach wie vor als der beste Hacker auf dem Markt. Im Auftrag des undurchsichtigen Terroristen Gabriel Shear geizt die schöne Ginger nicht mit ihren Reizen, um den Computerspezialisten für eine riskante Aufgabe zu gewinnen. Jobson soll durch ein hoch komplexes System von Firewalls und Sicherheitsvorkehrungen der Regierung dringen, um an Milliarden von Schwarzgeld zu gelangen. Sollte es dem auf Bewährung Entlassenen gelingen, so winken ihm nicht nur zehn Millionen Dollar, sondern auch noch das ersehnte Sorgerecht für seine Tochter. Aber Stanley Jobson erkennt bald, dass es sich nicht nur um einen simplen Hack, sondern eine verworrene Geschichte voller Intrigen und tödlicher Fallen handelt. Nach dem Remake von «Gone in 60 Seconds» mit den Oscargewinnern Nicolas Cage und Angelina Jolie inszenierte Regisseur Dominic Sena den Actionthriller «Swordfish» mit dem zweifach oscarnominierten Kultstar John Travolta und der Academy-Award-Preisträgerin Halle Berry («Monster's Ball»). Erwartungsgemäss hat Sena seinen Hackertriller nicht als trockenen Computerkrimi inszeniert, sondern als lauten Actionkracher mit vielen Spezialeffekten. John Travolta, der zuletzt als dicke Edna im schrillen Musical-Remake «Hairspray» die Fans begeisterte, gibt den mysteriösen Terroristen Gabriel Shear. Halle Berry und Hugh Jackman standen für die futuristische Actiontrilogie «X-Men» schon mehrmals gemeinsam vor der Kamera. Halle Berry, die sich in «Swordfish» erstaunlich offenherzig zeigt, war 2007 an der Seite von Benicio Del Toro und David Duchovny im Familiendrama «Things We Lost in the Fire» der dänischen Filmemacherin Susanne Bier zu sehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Passwort: Swordfish" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Camryn Grimes, Denney Pierce, Laura Lane

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Illuminati

Illuminati

Spielfilm | 27.02.2019 | 20:15 - 23:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.91/5022
Lesermeinung
KabelEins Lakeview Terrace

Lakeview Terrace

Spielfilm | 28.02.2019 | 02:00 - 03:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.83/506
Lesermeinung
SAT.1 Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders

Spielfilm | 02.03.2019 | 22:30 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.24/5017
Lesermeinung
News
Schwere Vorwürfe: Schauspieler Jussie Smollett soll einen Angriff auf sich erfunden haben.

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Jussie Smollett: Der "Empire"-Star soll einen rassistischen und homoph…  Mehr

Jürgen Drews gestand gegenüber Barbara Schöneberger, wie attraktiv er sie vor 16 Jahren fand.

Nach dem ersten Treffen mit Barbara Schöneberger war Schlagerstar Jürgen Drews hin und weg von der B…  Mehr

Thorsden Schlößner ist der Neue bei "Bares für Rares".

Seit Mitte Februar gibt es bei "Bares für Rares" ein neues Gesicht: Thorsden Schlößner heißt der neu…  Mehr

Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

"Ja, ich will": Sarah Lombardi bekommt von Bastian Bielendorfer einen Heiratsantrag. Romantisch? Vor allem lustig. Die Szene ist Teil einer Aufgabe beim "großen Promi Flaschendrehen" bei SAT.1.

Denkwürdiger Moment in der TV-Karriere der Sarah Lombardi: Vor laufenden Kameras bekommt sie einen H…  Mehr