Patina-Paradiese

  • Ehemalige Kriegsfahrzeuge werden im Wald zum friedlichen Hort für Pflanzen und Tiere. Vergrößern
    Ehemalige Kriegsfahrzeuge werden im Wald zum friedlichen Hort für Pflanzen und Tiere.
    Fotoquelle: ARTE
  • Innerhalb weniger Wochen hat die Natur die verrosteten Wagen zurückerobert. Vergrößern
    Innerhalb weniger Wochen hat die Natur die verrosteten Wagen zurückerobert.
    Fotoquelle: ARTE
  • Hier wurden innerhalb von 20 Jahren fast 6.000 Fahrzeuge auf sechs Hektar für den Gebrauchtwagenhandel zwischengelagert. Vergrößern
    Hier wurden innerhalb von 20 Jahren fast 6.000 Fahrzeuge auf sechs Hektar für den Gebrauchtwagenhandel zwischengelagert.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Dokumentation
Patina-Paradiese

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 26/09 bis 26/10
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 26.09.
18:35 - 19:20
Folge 3, Im Reich der Rostlauben


Tausende ausgediente Militärfahrzeuge rosten weltweit auf Schrottplätzen, auf Industriebrachen und in Seehäfen vor sich hin. Manche wurden im Gefecht zerstört, andere waren einfach zu alt oder wurden von moderneren Geräten abgelöst. Nicht wenige verschwinden unter treibendem Wüstensand oder werden von Unkraut überwuchert. Entkernte Karosserien bieten wilden Tieren ein willkommenes Versteck; willentlich versenkte Schiffswracks bilden eine Symbiose mit Korallenriffs und sind abenteuerliche Attraktionen für Hobbytaucher. Andere wiederum, wie die sowjetischen Atom-U-Boote an den russischen Küsten, stellen eine echte Gefahr für die Umwelt dar. Auf Schrottplätzen oder Autofriedhöfen erleben die alten Militärfahrzeuge überraschende, oft faszinierende Verwandlungen. Leidenschaftliche Sammler, Geschichts- und Militärfreaks, Künstler und Stadtstreicher engagieren sich für die Aufrechterhaltung dieser einmaligen Orte und verschaffen den etwas anderen Oldtimern ein unverhofftes zweites Leben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR In der Biohaltung haben die Tiere mehr Auslauf.

Unser Fleisch - Bio oder Masse?

Report | 26.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR FDP Kreisvorsitzender Heiko Schmuck sucht im Erzgebirge den mobilem Internetempfang

Exakt - So leben wir! - Abgehängt oder mit Perspektive?

Report | 26.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
2/502
Lesermeinung
3sat Ferienfoto aus dem bernischen Turbach - Dort kam es laut Opfern zu sexuellem Missbrauch

Das System Jegge - Missbrauch im Schatten der Reformpädagogik

Report | 26.09.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr