Paula und die wilden Tiere

  • Paula reitet auf einem Elefanten. Vergrößern
    Paula reitet auf einem Elefanten.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Elefanten in der Box. Vergrößern
    Elefanten in der Box.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Elefanten und Mahouds. Vergrößern
    Elefanten und Mahouds.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Paula hinter Elefantenohren. Vergrößern
    Paula hinter Elefantenohren.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Berittene Elefanten. Vergrößern
    Berittene Elefanten.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Elefantenkacke wird untersucht. Vergrößern
    Elefantenkacke wird untersucht.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Paula steigt auf einen Elefanten. Vergrößern
    Paula steigt auf einen Elefanten.
    Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
Natur+Reisen, Tiere
Paula und die wilden Tiere

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
KiKa
So., 02.09.
09:25 - 09:50
Hoch auf dem Elefanten


Reporterin Paula bringt den Kleinen die Tierwelt näher. Nicht nur die heimische Fauna steht im Fokus. Die Moderatorin reist rund um den Erdball, um die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.
Hoch auf dem Elefanten
Elefanten sind wahre Riesen und dabei ist nicht nur ihre Größe enorm. An ihnen ist einfach alles gigantisch! Gemeinsam mit Wildhüterin Claudia besucht Paula eine Auffangstation für Elefanten. Hier darf sie den Dickhäutern mal ganz genau auf den Zahn fühlen. Damit Paula die riesen Elefantenbeißerchen genau unter die Lupe nehmen kann, macht Tembo, der 3,30 m große Dickhäuter, sein imposantes Maul ganz weit auf - das macht unsere kleine Moderatorin sprachlos. Dann gibt´s harte Arbeit: Paula muss den Elefanten bei ihrer Morgentoilette helfen. Einen riesigen Dickhäuter zu striegeln ist für den kleinen Stumpen Paula nicht ganz einfach. Beim Striegeln macht sie eine erstaunliche Entdeckung: Elefanten sind ganz schön haarig. Die kleinen Härchen an ihrem Körper sind sehr empfindlich und obwohl die Haut der Dickhäuter zwei bis drei Zentimeter dick ist, spüren sie durch diese kleinen Härchen sogar wenn eine Mücke auf ihnen landet. Zum Schluss geht's ab in luftige Höhen: auf dem Rücken von Elefantenbulle Tembo bricht sie zu einer kleinen Reise in die Savanne auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Nashorn, Zebra & Co - Nerven wie Drahtseile

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 08:25 - 09:15 Uhr
2.6/5010
Lesermeinung
BR .

Eisbär, Affe & Co

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
BR Bei den Affen im Tierpark sind die Dianameerkatzen Hera und Solar das erste Mal Eltern geworden! Leider hat die Meerkatzenmutter ihr Jungtier nach der Geburt nicht angenommen, sodass sich zurzeit die Tierpfleger rund um die Uhr um Affenbaby Xena kümmern.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.68/5019
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr