Paula und die wilden Tiere

  • Paula mit Frischling Chantalle Vergrößern
    Paula mit Frischling Chantalle
    Fotoquelle: BR/Christiane Streckfuß
  • Chantalle wird mit der Flasche aufgezogen. Vergrößern
    Chantalle wird mit der Flasche aufgezogen.
    Fotoquelle: BR/Christiane Streckfuß
  • Das Drehteam mit Frischling Chantalle Vergrößern
    Das Drehteam mit Frischling Chantalle
    Fotoquelle: BR/Christiane Streckfuß
Natur+Reisen, Tiere
Paula und die wilden Tiere

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
KiKa
So., 11.11.
09:25 - 09:50
Ein Wildschwein zum Knuddeln


Reporterin Paula bringt den Kleinen die Tierwelt näher. Nicht nur die heimische Fauna steht im Fokus. Die Moderatorin reist rund um den Erdball, um die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.
Ein Wildschwein zum Knuddeln
Chantalle rast wie eine Wildsau und quiekt wie ein Schwein - kein Wunder, sie ist ja auch eins. Paula besucht heute Boris Schnittker, den Förster. Er hat das Wildschweinferkel Chantalle als Pflegekind bei sich aufgenommen. Paula, Boris und Chantalle nehmen die Zuschauer mit in die Welt der wilden Schweinereien. Stimmt es was man über diese Tiere sagt? Sind sie immer dreckig, borstig und stinken sie? Von Peter Markett, dem Jäger, erfährt Paula alles, was man über wilde Wildschweine wissen muss. Im Gegensatz zu Chantalle können sie in unseren Wäldern gefährlich sein. Sie können größer als ein Schäferhund werden und beißen schlimm zu, wenn man ihnen zu nahe kommt. Was ist also zu tun, wenn man tatsächlich einem Wildschwein begegnet? Paula probt das mit Peter Markett. Er zeigt Paula auch, wie man Fährten liest und wie der Lieblingsplatz einer Wildsau aussieht. Von Chantalle hat Paula allerdings noch nichts zu befürchten, obwohl die kleine Schweinedame mit ihrer ruppigen Art gerne die Wohnung von Boris umräumt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Hüttengärtner, so der Name dieses Vogels, vor seiner selbstgebauten Laube. Die allermeisten Arten von Laubenvögeln gibt es auf Neuguinea, einige in Australien. Der Hüttengärtner von West-Papua, dem westlichen, zu Indonesien gehörenden Teil Neuguineas, baut seine aufwendigen Gebilde inklusive der Dekoration, um Weibchen anzulocken. Überdies ist er ein begnadeter Stimmenimitator.

Welt der Tiere - Der Verführer von Papua

Natur+Reisen | 10.11.2018 | 10:00 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Schleiereule.

Der Flug der Eule

Natur+Reisen | 12.11.2018 | 15:25 - 16:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ausgewachsener Seeadler schaut auf.

Der Flug des Seeadlers

Natur+Reisen | 12.11.2018 | 16:10 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr

Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr

Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr