Paula und die wilden Tiere

  • ARD/BR PAULA UND DIE WILDEN TIERE, FOLGE 13, "Das Lachen der Hyäne", am Samstag (05.04.14) um 07:10 Uhr im ERSTEN.
Paula staunt über die zahme Hyäne Mara.Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    ARD/BR PAULA UND DIE WILDEN TIERE, FOLGE 13, "Das Lachen der Hyäne", am Samstag (05.04.14) um 07:10 Uhr im ERSTEN. Paula staunt über die zahme Hyäne Mara.Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion
  • Wenn der Morphofalter die Flügel zuklappt, ist er gut getarnt, sogar auf den Haaren von Tierreporterin Anna. Vergrößern
    Wenn der Morphofalter die Flügel zuklappt, ist er gut getarnt, sogar auf den Haaren von Tierreporterin Anna.
    Fotoquelle: BR/Text+Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: BR/Text+Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG". Andere Verwendung nur nach Absprache. KiKA Marketing & Ko
  • Hyänen fressen ihre Beute komplett mit Knochen. Vergrößern
    Hyänen fressen ihre Beute komplett mit Knochen.
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH/Co. KG
  • Paula auf der Suche nach Hyänen mit Senderhalsband. Vergrößern
    Paula auf der Suche nach Hyänen mit Senderhalsband.
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH/Co. KG
Natur + Reisen, Tiere
Paula und die wilden Tiere

Infos
Originaltitel
Paula und die wilden Tiere
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
8+
ARD
Sa., 23.05.
07:10 - 07:35
Folge 13, Das Lachen der Hyäne


Paula trifft auf eines der schaurigsten Tiere der Erde, die Hyäne. Erschallt ihr gellendes Lachen, stellen sich auch bei Paula alle Haare auf. Der Kiefer des Raubtiers ist so stark, dass es wie ein Kraftpaket Knochen knicken und zermalmen kann als wären sie Streichhölzer. Man sagt über die getüpfelten Vierbeiner, dass sie nur altes, stinkendes Aas fressen. Dabei sind die Hyänen geschickte Jäger. Kilometerweit können die Räuber ihre Beute jagen und reißen. Sie leben in großen Clans, in denen die Weibchen das Sagen haben. Die Männchen haben sich zu benehmen, sonst gibt's eine ordentliche Tracht Prügel. Auf ihrer Suche nach den Hyänen in der afrikanischen Steppe findet Paula einige Spuren: einen weißen Kothaufen, vermutlich Rückstände von zermalmten Knochen, und einen leeren Bau. Doch auch an einer Wasserstelle trifft sie leider nicht auf die furchterregenden Tiere. Allerdings lassen es sich dort Löwen gut gehen. Doch sogar die Könige der Tiere müssen sich vor den gerissenen Jägern in Acht nehmen. In Deutschland besucht Paula eine Tierschule und wagt sich dort ganz nah heran: Nun begegnet sie der Hyäne wirklich - ganz ohne Zaun zwischen sich und dem Tier.

Thema:

Heute: Das Lachen der Hyäne



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nik Hartmann mit dem Bergführer Siffredo Negrini auf dem Wahrzeichen des Bergells: Der Fiamma!

Wunderland - Bergell GR

Natur + Reisen | 04.06.2020 | 16:55 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
tv.berlin Sehenswert Berlin

Sehenswert Berlin

Natur + Reisen | 04.06.2020 | 18:15 - 19:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
n-tv Stärke ist im Tierreich entscheidend.

Fight Club der Tiere - Wettkämpfe

Natur + Reisen | 05.06.2020 | 00:30 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick sorgt sich um Kinder, denen in der Corona-Krise der Schwimmunterricht verwehrt bleibt.

Können viele Deutsche bald nicht mehr schwimmen? Weil wegen der Corona-Krise Schwimmbäder lange Zeit…  Mehr

Am Freitag, 5. Juni, startet die vierte und letzte Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht". Mit dabei (von links): Justin (Brandon Flynn), Clay (Dylan Minnette), Ani (Grace Saif) und Jess (Alisha Boe).

Netflix läutet nun die vierte und letzte Staffel der Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht" ein. In…  Mehr

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Real Madrids Superstar Toni Kroos skeptisch, was das Comingout von aktiven Fußballern angeht: "Ich weiß nicht, ob ich jemandem raten würde, sich als Aktiver zu outen." Vor allem die gegnerischen Fans sieht er als Problem.

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Fußball-Star Toni Kroos skeptisch, was den offenen Umgang mit Hom…  Mehr

Silvie Meis (links) und Lilly Becker kündigen an, sich bei "Schlag den Star" am Samstag ein hartes Duell liefern zu wollen. "Wenn ich mit dir fertig bin, wird dir dein Zahnpastalächeln vergehen", postete Lilly Becker bei Instagram.

Am Samstag treten Sylvie Meis und Lilly Becker bei "Schlag den Star" gegeneinander an. Auf Instagram…  Mehr