Pauline am Strand

  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Komödie
Pauline am Strand

Infos
Synchronfassung, Produktion: Les Films du Losange, Les Films Ariane, Online verfügbar von 21/01 bis 28/01
Originaltitel
Pauline à la plage
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1983
DVD-Start
Do., 11. August 2005
arte
Mo., 21.01.
22:05 - 23:40


Die frisch geschiedene Marion fährt mit ihrer jüngeren Cousine Pauline in die Normandie, um dort das Ende der Sommerferien zu verbringen. Am Strand treffen sie Pierre, einen ehemaligen Liebhaber Marions, und Henri, der sie alle in seine Villa einlädt. Pierre gesteht Marion im Laufe des Abends seine Liebe, doch Marion weist ihn zurück und verbringt die Nacht mit Henri. Wenig später erblickt Pierre durch ein Fenster Louisette, ein kesses Mädchen, das am Strand Süßigkeiten verkauft, nackt in Henris Zimmer. Pierre will darauf Marion vor Henris Betrug warnen, doch die will ihm nicht glauben und verschließt die Augen vor der Tatsache. Sehr schnell fängt sie jedoch an zu zweifeln, und ein betrügerisches Liebesspiel beginnt zwischen den Erwachsenen, geprägt von Eifersucht und Unwahrheiten. Gleichzeitig trifft Pauline, die ihre Nachmittage am Strand verbringt, den jungen Sylvain, in den sie sich verliebt und in dessen Armen sie die erste Liebe erlebt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Pauline am Strand" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Cry-Baby (Johnny Depp), der Anführer der 'Drapes', hasst die spiessigen 'Squares'.

Cry-Baby

Spielfilm | 26.01.2019 | 08:15 - 10:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/502
Lesermeinung
RTL II Die 13-jährige Vic (Sophie Marceau, 3.v.li.) ist neu in Paris, nachdem ihre Eltern kürzlich umgezogen sind. Sie ist begeistert von der Stadt und all den neuen Leuten, die sie dort kennen lernt.

La Boum - Die Fete: Eltern unerwünscht

Spielfilm | 26.01.2019 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5018
Lesermeinung
RTL II Vic (Sophie Marceau, li.) mit ihren Eltern (Claude Brasseur, Brigitte Fossey)

La Boum II - Die Fete geht weiter

Spielfilm | 26.01.2019 | 22:30 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
News
Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr