Pauls Weg nach Europa

Paul in Europa: von Kamerun nach Berlin mit Zwischenstopp in Frankfurt am Main. Vergrößern
Paul in Europa: von Kamerun nach Berlin mit Zwischenstopp in Frankfurt am Main.
Fotoquelle: ZDF/Weydemann Bros. Juan Sar
Report, Dokumentation
Pauls Weg nach Europa

ZDFinfo
Fr., 24.08.
09:20 - 10:05
Von Kamerun nach Berlin


Paul Nkamani hat sich aus seiner Heimat Kamerun durch die Sahara bis an die Küste Marokkos durchgeschlagen. Im Boot nach Spanien stirbt die Hälfte seiner Mitreisenden, doch Paul überlebt. In Marokko lernen sich Paul und Filmemacher Jakob Preuss kennen. Der Regisseur, der eigentlich einen Film über Grenzschutzbehörden und Grenzkontrollen drehen wollte, beginnt, sein Projekt nach dem Treffen mit Paul umzudenken. Kurz darauf ergattert Paul einen begehrten Platz auf einem Schlauchboot nach Europa, doch die Überfahrt nimmt einen tragischen Ausgang. Der Regisseur sieht die erschütternden Bilder der Rettung im Fernsehen und begibt sich auf die Suche nach Paul. Nachdem dieser bereits zwei Monate in Abschiebehaft verbracht hat, findet Jakob ihn endlich in einem spanischen Rote-Kreuz-Heim wieder. Als Paul aufgrund der Wirtschaftskrise in Spanien beschließt, nach Deutschland zu reisen, muss Jakob sich entscheiden: Soll er Paul aktiv bei seinem Streben nach einem besseren Leben unterstützen oder in der Rolle des beobachtenden Filmemachers bleiben? Viereinhalb Jahre, nachdem Pauls Odyssee begonnen und er seine Mutter in Kamerun verlassen hat, zieht er zu Jakobs Eltern ins ehemalige Kinderzimmer des Regisseurs. Und doch bleibt seine Zukunft in Deutschland ungewiss. In Marokko, seinem Zuhause, sah er keine Zukunft für sich. Er entschied sich, nach Europa zu gehen, um dort ein besseres, ein freieres Leben führen zu können. Den Filmemacher Jakob lässt Paul als Menschen und als Teil einer globalen Fragestellung - nämlich, ob es ein Recht auf Migration geben soll - nicht mehr los. Er entscheidet sich, Pauls Weg in die Mitte seines Filmes zu stellen. Er begleitet ihn bei seinem strapaziösen Weg durch Europa, bis nach Berlin, wo auch Jakob zu Hause ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Matthew Lee, ehemaliger Vize-Präsident von Lehman Brothers, beschreibt die Arbeitsatmosphäre dort als elektrisiert.

Inside Lehman Brothers - Whistleblower packen aus

Report | 18.09.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Für die internationalen Finanzmärkte gelten mögliche Schwierigkeiten der HSBC als besonders riskant. Ist die größte Bank Europas "too big to jail"?

Die Skandalbank

Report | 18.09.2018 | 21:40 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Für Vermögensverwalterin Judy Nancy Belle-Dales sind Katzen ein Kinderersatz.

Katzen und ihre Menschen

Report | 18.09.2018 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr