Pavarotti in China

Pavarotti in China

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1986
Classica
Mo., 08.10.
14:04 - 15:40


Auf dem Höhepunkt seines Erfolgs unternahm der italienische Startenor Luciano Pavarotti (1935-2007) im Jahre 1986 eine umjubelte Konzertreise nach China. Der Mitschnitt zeigt den "Re del do di petto" mit beliebten Arien von Verdi, Donizetti, Puccini, Cilèa, Giordano, Leoncavallo und Mascagni sowie mit bekannten italienischen Liedern. Emerson Buckley dirigiert Chor und Orchester des Opernhauses Genua. Aus dem Beijing Exhibition Theater.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr