Peru - Eine Jugend zwischen Urwald und Großstadt
Info, Menschen • 20.04.2021 • 16:00 - 16:55
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Onibo
Produktionsland
PER, F
Produktionsdatum
2018
Info, Menschen

Peru - Eine Jugend zwischen Urwald und Großstadt

Zum Stamm der Shipibo zählen etwa 30.000 Mitglieder. Er gehört zu den größten indigenen Bevölkerungsgruppen Perus. Gian und sein Bruder Nils, 14 und 15 Jahre alt, leben mit ihrer Familie im Amazonasgebiet. Ihr Dorf hat 2.000 Einwohner und liegt auf halbem Weg zwischen Regenwald und Stadt. Als die beiden Brüder ihren Eltern mitteilen, dass sie eine Reise nach Lima unternehmen wollen, kommen Ängste und Zweifel auf. Die Hauptstadt scheint unendlich viele Möglichkeiten zu bieten. Mit den letzten Anweisungen ihres Vaters im Ohr brechen die beiden Jugendlichen schließlich in die Metropole des südamerikanischen Andenstaates auf. Die Jungen aus der abgelegenen und noch weitgehend vom Rhythmus der Natur bestimmten Urwaldregion begeben sich in das Elendsviertel Cantagallo und erleben dort einen Kulturschock. Für Nils und Gian beginnt mit der Rückkehr in ihr Dorf eine Zeit des Zweifelns. Wo ist ihr Platz in dieser modernen Welt? Welcher Weg ist für sie bestimmt? Und wie können sie ihre nunmehr noch unerreichbarer scheinenden Träume verwirklichen? Ihre Suche führt sie tief ins Amazonasgebiet zu dem von ihrem Volk seit jeher als heilig verehrten See Cumancaya. Dort teilt ihr Vater sein traditionelles Wissen über die Natur und die Entstehung der Welt mit ihnen. Nach ihrer Rückkehr ins Dorf sind Nils und Gian bereit, in die Geheimnisse der Welt der Shipibo eingewiesen zu werden.
Das beste aus dem magazin
Jorge González im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Star-News

Jorge González: Betone deine Persönlichkeit

Dieser Mann fasziniert: Jorge Gonzaléz ist Premierengast bei unserem neuen prisma-Podcast "HALLO!".
Affen im Tierpark Gera.
Nächste Ausfahrt

Gera-Leumnitz: Tierpark Gera

Auf der A 4 von Görtlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 59 das Hinweisschild "Tierpark Gera". Wer die Autobahn hier verlässt, erreicht den Tierpark im Stadtwald von Gera, der in den 1960er-Jahren als kleines Heimattiergehege entstand.
Max von Milland hat sein neues Album mit prominenter Unterstützung produziert.
HALLO!

Max von Milland

Max von Milland ist ein Phänomen. Der Südtiroler vertraut bei seiner Musik, die er in seinem Heimatdialekt vorträgt, einzig und allein auf seine ursprünglichen Grundwerte, die Musik seit jeher zum Ereignis machen.
Collien Ulmen-Fernandes geht dem Begriff "Rabenmutter" auf den Grund.
HALLO!

Collien Ulmen-Fernandes

Collien Ulmen-Fernandes begleitet in "Rabenmütter oder Super Moms?" vier berufstätige Mütter mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und beobachtet ihren Alltag.
Dr. Martin Rinio ist ärztlicher Direktor der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Ein Behandlungsschwerpunkt
des Facharztes für Orthopädie und Chirurgie sind Hüftgelenk- und Endoprothesen.
Gesundheit

Schonen, sitzen, schlemmen – häufige Rückensünden

Mit Schonhaltung machen wir Rückenschmerzen häufig nur noch schlimmer. Denn dies bewirkt eher das Gegenteil des gewünschten Effekts. Die Muskelgruppen verspannen sich und werden schwächer, die Schmerzen nehmen weiter zu.
Für Familien bietet sich ein Urlaub im Ferienhaus an.
Reise

Ein Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte mieten

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das perfekte Reiseziel für alle, die direkt am See Ferienhäuser buchen möchten. Lesen Sie hier, was Sie als Gast vor Ihrem Mecklenburgische-Seenplatte-Urlaub über die Buchung von Ferienhaus, Ferienwohnung und Co. wissen müssen.