Peter Pan

Spielfilm, Zeichentrickfilm
Peter Pan

Infos
[Bild: 4:3]
Originaltitel
Peter Pan
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1953
DVD-Start
Do., 15. März 2007
Disney Cinemagic
So., 03.02.
16:45 - 18:00


Peter Pan, der Junge, der nicht erwachsen werden will, verbringt seine Zeit am liebsten auf der Phantasieinsel Nimmerland, wo er als Anführer der Verlorenen Jungen zahlreiche Abenteuer besteht. Eines Abends nimmt Peter seine Freundin Wendy mit auf die Reise in sein fernes Traumland. Dort treffen sie nicht nur auf ihnen freundlich gesinnte Indianer und die eitle Elfe Naseweis, sondern auch auf böse Piraten und deren hinterlistigen Käpt'n Hook, der es ganz besonders auf seinen kleinen Widersacher im grasgrünen Kostüm abgesehen hat. Disneys Adaption von Sir James Barries Meisterwerk der Kinderliteratur ist auch Jahrzehnte nach ihrer Entstehung immer noch ein Meilenstein des Zeichentrickfilms.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Peter Pan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Peter Pan"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der aufgeweckte Thymian (Michael Ande) findet in der sympathischen Anna (Edith Mill) eine liebevolle Ersatzmutter.

Ferien in Tirol

Spielfilm | 03.02.2019 | 12:45 - 14:20 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
BR Auf dem Wachposten: Lars (Mitte), Greta und  Robbi wollen in die Polarstation einsteigen.

Der kleine Eisbär - Nanouks Rettung

Spielfilm | 10.02.2019 | 08:45 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Rabe Socke hat keine Manieren. Das bekommt auch sein Freund Stulle zu spüren.

Der kleine Rabe Socke

Spielfilm | 17.02.2019 | 08:35 - 09:45 Uhr
Prisma-Redaktion
1/502
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr