Peter Pan - Neue Abenteuer

  • Die Verlorenen Kinder haben für Hooks Geburtstag eine Statue gebaut, die ausschaut wie Hook selbst. Peter Pan und seine Freunde wollen sie mit juckenden Pflanzen füllen. Vergrößern
    Die Verlorenen Kinder haben für Hooks Geburtstag eine Statue gebaut, die ausschaut wie Hook selbst. Peter Pan und seine Freunde wollen sie mit juckenden Pflanzen füllen.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Peter Pan wurde hypnotisiert und händigt Smee das Metronomikon aus, mit dem man Tag und Nacht steuern kann. Vergrößern
    Peter Pan wurde hypnotisiert und händigt Smee das Metronomikon aus, mit dem man Tag und Nacht steuern kann.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Smee hält die Zauberblume mit der er Peter Pan hypnotisiert hat. Hook freut sich, denn jetzt muss Peter Pan machen, was er ihm befiehlt. Vergrößern
    Smee hält die Zauberblume mit der er Peter Pan hypnotisiert hat. Hook freut sich, denn jetzt muss Peter Pan machen, was er ihm befiehlt.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Peter Pan - Neue Abenteuer Vergrößern
    Peter Pan - Neue Abenteuer
    Fotoquelle: method Film / DQ Entertainent
Serie, Animationsserie
Peter Pan - Neue Abenteuer

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Indien / Deutschland
Produktionsdatum
2010
KiKa
Fr., 04.01.
12:20 - 12:40
Folge 34, Das Metronomikon


Das Metronomikon Die Verlorenen Kinder wollen den einzigen Geburtstag feiern, der in Nimmerland gefeiert werden darf: den von Hook. Sie haben ihm eine riesige Statue gebaut, die aussieht wie er selbst. Um Hook zu ärgeren, wollen sie die Statue mit juckenden Pflanzen füllen. Doch es kommt alles ganz anders, weil Peter hypnotisiert wird und Hook das Metronomikum in die Hände bekommt. Damit kann er Tag und Nacht steuern. Zum Schluss wird die Statue dann doch noch wichtig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Pelle und Emma sind gewappnet. Auf geht’s in den dunklen Wald.

PETZI - Angsthasen tappen im Dunkeln

Serie | 16.12.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Inui, Grumpel, Sascha und Hubert haben einen hohlen Eisberg entdeckt. In seinem Inneren können sie durch ein Eisfenster die Unterwasserwelt des Polarmeeres beobachten.

INUI - Ausflug zu einem Eisberg

Serie | 30.12.2018 | 06:10 - 06:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Die Neuankömmlinge stellen den Hof auf den Kopf.

Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers

Serie | 06.01.2019 | 08:35 - 09:05 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr