(Kinderfilm, DEU 2013) Hinreißend liebenswerte, erste Real-Verfilmung der beliebten Kinderbuchreihe von Sven Nordqvist. Der hervorragend animierte, gesprächige Findel-Kater Findus bringt ins Leben des schrulligen Erfinders Ulrich Noethen ordentlich Schwung. Gemeinsam haben sie auf dem idyllischen Hof einige Abenteuer zu bestehen. Der verschrobene Bastler Pettersson lebt ganz allein mit ein paar Hühnern auf seinem verträumt idyllischen Bauernhof. Als ihm seine Nachbarin Beda eines Tages ein kleines Kätzchen vorbeibringt, ist ihm dies zunächst gar nicht recht. Da sie es im Wald gefunden hat, nennt Pettersson es Findus. Wenig später wird es lebhaft auf Petterssons Hof. Der pfiffige Kater Findus kann nämlich sprechen. So werden Pettersson und Findus beste Freunde und erleben ein turbulentes Abenteuer nach dem anderen!