Pfalzgeschichten

Natur+Reisen, Land und Leute
Pfalzgeschichten

Infos
Produktionsland
D
HR
So., 22.07.
06:55 - 07:40
Folge 4, Der Rebell und das Weinwunder


Die Seele der Pfalz spiegelt sich im Wein, der in dieser Gegend neben dem Pfälzer Wald so gut wie alles bedeutet. Der Boden, der Rebstock, der Saft - alles, was mit Wein zu tun hat, ist deshalb für die Pfälzer heilig. Einen guten Wein zu machen ist für Friedrich Becker eine Berufung, eine Bestimmung. Er will einen Wein machen, der zu ihm passt, der seinen unverwechselbaren Charakter, sein Profil, seine Note bekommt. Dafür hat er sich ausgerechnet das größtmögliche Vorbild ausgesucht: die "Domaine de la Romanée-Conti" aus Burgund. Fritz Becker aus Schweigen ist der Platzhirsch auf seinem Gebiet - was ihn nicht daran hindert, sich mit anderen zu der Gruppe "5 Winzer - 5 Freunde" zusammenzutun und den Sohn, Fritz Junior, mehr und mehr machen zu lassen. Becker Senior ist ein Urgestein, ein typischer Pfälzer eben, der mit wenigen Worten das Notwendige sagt, wenn er mit Panamahut und Zigarre seine Weinberge durchschreitet. Weinberge, Mandelblüte, Feigen und Pfirsiche - die Pfalz gilt als die "Toskana Deutschlands". Schwer vorstellbar, dass das Leben für die Menschen in dieser "gesegneten Landschaft" Jahrhunderte lang vor allem von Kriegen und Not geprägt war, dass sie immer wieder von vorne anfangen mussten und dass viele Pfälzer keinen anderen Ausweg sahen, als ihre Heimat zu verlassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Pfalzgeschichten

Pfalzgeschichten - Schuster, Hausierer und Eisenbarone

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 06:10 - 06:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Heidi Fruhstorfer.

Bayern erleben - Unsere Kindheit in Bayern: draußen

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 12:00 - 12:45 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
BR Flusskreuzfahrt durch Bayern. Ablegen an der Fritz-Schäffer-Promenade (benannt nach Bayerns erstem Ministerpräsidenten) in Passau - 600 Kilometer Bayern liegen vor der "Elegant Lady".

Eine Flusskreuzfahrt durch Bayern

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr