Irland 1977: Der elfjährige Damien Lynch wird im letzten Moment als Messdiener bei einer wichtigen Messe aufgerufen. Nach seinem letzten Auftritt als Messdiener hatte er Pater O'Toole vom Altar gestoßen und sich damit ein dreimonatiges Fußballverbot eingehandelt. Erschwerend kommt hinzu, dass sein Lieblingsteam, der FC Liverpool, sein erstes Europapokal-Finale in zwei Wochen bestreiten wird. Damiens Vater bietet ihm eine Gnadenfrist an - und die Chance, sich das Europapokal-Finale doch noch ansehen zu können, falls er sich bei der Messe ordentlich aufführt.