Philip Simon: Meisenhorst

Unterhaltung, Kabarettshow
Philip Simon: Meisenhorst

3sat
Sa., 17.02.
03:25 - 04:10


In seinem neuen Programm fordert Philip Simon sein Publikum auf, im Hirnstübchen mal wieder selbst die Strippen zu ziehen. Denn Reflexion ist mehr als nur ein unangenehmes Blitzen im Auge. In welcher Welt wollen wir leben? Und was haben wir noch mit ihr zu tun? Wer sind wir, und wer kann uns das noch bestätigen? Über allem aber schwebt die Frage aller Fragen: Tun wir das Richtige? Dabei stellt Philip Simon fest: Wir haben eine Menge Meisen. Und unser Weltbild ist ein Vogelnest. Der niederländisch-deutsche Kabarettist zieht in die entscheidende Schlacht um die Herrschaft im Meisenhorst. Denn die erste Diktatur wird im Kopf errichtet. In einer Zeit, in der es mehr Fragen als Antworten gibt, zerlegt Philip Simon auf der Bühne sein Innerstes, um die Bausteine zu erkennen, aus denen er seine Realität zimmert und seine Weltsicht zementiert. Mit den Waffen der Sprache, des Humors und in surrealen, visuellen Momenten zeichnet Philip Simon eine Welt, in der zum Schluss das Grundgesetz buchstäblich auf den Kopf gestellt wird und der Meisenhorst in seiner ganzen Pracht erscheint. Wenn Fantasie Realität schafft und Realität die Fantasie beflügelt, dann hat das Hirn die Freiheit, die Veränderung möglich macht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Lukas Resetarits, Thomas Maurer, Dieter Nuhr, Thomas Stipsits, Andreas Vit·sek.

Kabarettgipfel

Unterhaltung | 18.02.2018 | 20:15 - 21:30 Uhr (noch 57 Min.)
4/501
Lesermeinung
3sat Hazel Brugger

Hazel Brugger: Hazel Brugger passiert

Unterhaltung | 18.02.2018 | 21:30 - 22:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Kanzleramt Pforte D

Kanzleramt Pforte D

Unterhaltung | 18.02.2018 | 22:05 - 22:50 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr