Philosophie

  • Philosophie Vergrößern
  • Philosophie - Plakatmotiv Vergrößern
    Philosophie - Plakatmotiv
  • Ingrid Levavasseur, Étienne Chouard und Raphaël Enthoven dikutieren über die philosophischen Argumente für und gegen Volksinitiativen. Vergrößern
    Ingrid Levavasseur, Étienne Chouard und Raphaël Enthoven dikutieren über die philosophischen Argumente für und gegen Volksinitiativen.
    Fotoquelle: © A Prime Group
  • Manuel Cervera-Marzal, chercheur en science politique et Vanessa Codaccioni, historienne et politologue, maître de conférences en science politique à l'Université Paris 8 Vergrößern
    Manuel Cervera-Marzal, chercheur en science politique et Vanessa Codaccioni, historienne et politologue, maître de conférences en science politique à l'Université Paris 8
    Fotoquelle: © A Prime Group
Info, Philosophie
Philosophie

Infos
Originaltitel
Philosophie
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 07.03.
23:45 - 00:05


Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage stellt sich mehr denn je in einer Gesellschaft, in der weibliche Emanzipations- und Gleichstellungsbewegungen der männlichen Vorherrschaft langsam ein Ende setzen. Das einst "starke" Geschlecht hat die Orientierung verloren; auf der Suche nach neuen Rollenbildern, biologischem und sozialem Geschlecht sind Identitätskrisen vorprogrammiert. Ist das traditionelle Männlichkeitsideal überholt - und wenn ja, was ist an seine Stelle getreten? Über diese Fragen diskutiert Raphaël Enthoven mit zwei Gästen: Olivia Gazalé zufolge diente Männlichkeit als normatives Konstrukt lange dazu, maskulin dominierte Gesellschaftsstrukturen zu rechtfertigen, entpuppte sich aber auch für die Männer oft als Falle. Die Philosophin sieht die aktuelle "Krise der Männlichkeit" als positive Folge der Infragestellung dieser Normen - denn warum sollten Männer um jeden Preis versuchen, stark, mächtig und unbesiegbar zu sein? Clément Lescat ist Mitgründer des Vereins "Au Cœur des Hommes", der Identitätsfindungsworkshops für Männer anbietet. Er vertritt die Ansicht, dass sich Männer durchaus ein modernes, alternatives und dennoch ganz und gar erfüllendes Männlichkeitsmodell zu eigen machen können. Olivia Gazalé lehrte 20 Jahre lang Philosophie am Institut d'études politiques in Paris. Als Mitgründerin des öffentlichen Vorlesungszirkels "Les Mardis de la Philo" macht sie philosophische Debatten für die breite Bevölkerung zugänglich. In ihrem Buch "Le mythe de la virilité" (2017) widmete sie sich dem Thema der "neuen Männlichkeit".

Thema:

Thema: Mythos Männlichkeit



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tagesschau24 Fünf aufeinandertreffende Straßen in der Mitte Berlins bilden den Rosenthaler Platz. Tagsüber ist das Areal wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Nachts sind die Straßen rund um den Platz fest in der Hand von Feierwütigen. Die Gegend verändert sich wie kaum eine andere. Internationale Investoren und potente Käufer haben sie zu einem der teuersten Wohnviertel Berlins gemacht. - Grigorij Solanik, Besitzer des Restaurants Gorki

24 Stunden Rosenthaler Platz

Info | 08.03.2020 | 11:15 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NITRO v.l.: Charly J. Scharlipp, Marco "Bolle" Bollenbach, Timo Haase und Jörn "Jörni" Reiners

Die Tuning Profis - Golf GTI

Info | 08.03.2020 | 14:00 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Frauke Ludowig

Exclusiv - Weekend

Info | 08.03.2020 | 17:45 - 18:45 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Prominente Gastrolle in der Folge 1.757: Schauspielerin Christine Neubauer wollte schon immer einmal in der "Lindenstraße" spielen. Nun hat es geklappt. Sie verkörpert Lokalpolitikerin Karola Nowak, die Murat (Erkan Gündüz) eine freudige Nachricht überbringt.

Vor vielen Jahren holte sich Christine Neubauer beim Casting für die "Lindenstraße" eine Absage ab. …  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Fotograf Christian Anwander fotografiert die Kandidatinnen nach dem Umstyling.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Die Februar-Ausgabe des "Playboy" verkaufte sich wie geschnitten Brot: Jetzt gibt es im Netz Nachschub für die Fans von Laura Müller.

In einer digitalen Sonderedition veröffentlichte der "Playboy" am Freitag bislang unveröffentlichte …  Mehr

Nach seiner Versklavung entwickelt sich der wortkarge Kelte Milo (Kit Harington) zu einem echten Vorzeige-Gladiator.

Mit viel CGI lässt Regisseur Paul W. S. Anderson den Vesuv über Pompeii ausbrechen. Am Ende hinterlä…  Mehr