Phineas und Ferb

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Disney
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Disney
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Disney
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Disney
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
  • Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vergrößern
    Nichts ist unmöglich in der Welt der Stiefbrüder Phineas und Ferb. Perry, ihr scheinbar harmloses Schnabeltier, hat eine zweite Identität als smarter Geheimagent P. und der üble Dr. Doofenschmirtz trachtet ohne Unterlass nach der Weltherrschaft. Die ungleichen Jungs sind das ideale Gespann. Während aus Phineas die verrückten Ideen nur so heraussprudeln, sorgt das Erfindergenie Ferb für die Umsetzung. Das Ergebnis sind abenteuerliche Aktionen. Die Geschwister haben sich fest vorgenommen, der Langeweile in den Sommerferien keine Chance zu geben und jeden Ferientag so phinomenal ferbastisch wie nur möglich zu gestalten. Währenddessen versucht Phineas Schwester Candace stets, den beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen.
    Fotoquelle: Disney
Serie, Zeichentrickserie
Phineas und Ferb

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Disney Phineas and Ferb
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
6+
Disney Channel
Fr., 07.09.
17:10 - 17:30
Folge 35, Mach mit beim Quiz / Die Autowäsche


Candace erfährt, dass Jeremy in einem Werbespot mitspielt. Da sie ihm in nichts nachstehen will, macht sie spontan bei Phineas und Ferbs Quizshow mit, die diese veranstalten. Der scheinbar unterlegener Kandidat Buford heizt ihr jedoch ganz schön ein, denn Candace braucht einige Zeit um die seltsamen Spielregeln zu begreifen. Währenddessen hat Doofenschmirtz ein ganz anderes Problem. Er ist süchtig nach Bestellfernsehen geworden und sieht nur eine Möglichkeit sich seiner Sucht zu entledigen: Er will alle Sendemasten zerschmelzen. Perry macht ihm natürlich einen Strich durch die Rechnung, aber während ihres Gerangels lösen sich ein paar Strahlen aus dem Schrumpfinator die zufälligerweise das Aufnahmeset von Phineas und Ferbs Quizshow treffen. Zwar ist Candace durch die Strapazen der Sendung durchaus gezeichnet, aber wenigstens nicht böse auf ihren Jeremy als der ihr eröffnet, dass er im vermeintlich grossen Werbespot nur ein Fußmodell für Flip-Flops mimte. Phineas und Ferb wollen den Pfadfinderinnen helfen, Geld für die Rettung des Sternmulls aufzutreiben. Sie überlegen sich eine Autowaschanlage zu bauen, und obwohl Candace dabei einige Missgeschicke passieren, freut sie sich trotzdem sehr darüber mit Jeremy einen mehr oder weniger romantischen Trip durch die Waschanlage zu machen. Doofenschmirtz hat mal wieder nur Flausen im Kopf und baut eine Apparatur, mit der er aus einem Maulwurfshügel einen Berg machen kann. Was er dabei natürlich nicht bedacht hat, ist dass der kleine pelzige Bewohner mitwächst .. Perry rettet die Situation und der Mull ist auch gerettet. Er kann ja nun dank seiner Grösse durchaus auf sich selbst aufpassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Maja würde ihr Pony nie verlassen.

Bibi und Tina - Ein Pony zum Knuddeln

Serie | 25.08.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
arte Bei 848 Unterhaltszahlungen verstehen die Behörden keinen Spaß, das muss auch Zeus (li.) schmerzhaft feststellen.

50 Shades of Greek - Nicht von schlechten Eltern

Serie | 04.09.2018 | 04:40 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt

Serie | 07.09.2018 | 08:10 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr