Elisabeth Leonskaja spielt Beethovens letzte Klaviersonaten (Op. 109, 110 & 111) bei einem Konzert von 2018 in Lissabon. Diese drei Sonaten gelten als Höhepunkt der klassisch-romantischen Sonatenform und ist zusätzlich das Lebewohl Beethovens an das Genre.