Picknick mit Bären

Ein seltener Moment des Verschnaufens: Bill Bryson (Robert Redford, li.) und Katz (Nick Nolte) genießen die Schönheit der Natur. Vergrößern
Ein seltener Moment des Verschnaufens: Bill Bryson (Robert Redford, li.) und Katz (Nick Nolte) genießen die Schönheit der Natur.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Broad Green Pictures
Spielfilm, Komödie
Picknick mit Bären

Infos
Originaltitel
A Walk In The Woods
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 15. Oktober 2015
WDR
Sa., 17.11.
14:10 - 15:45


Der berühmte Reiseschriftsteller Bill Bryson ist gelangweilt vom Ruhestand. Auf seine alten Tage möchte er noch einmal ein Abenteuer erleben und setzt sich in den Kopf, den 3500 Kilometer langen Appalachian Trail zu gehen - von den Südstaaten bis zur kanadischen Grenze. Nur der "wahre" Hiker, einer von zehn, schafft einen der längsten Wanderwege der Welt! Bills Frau Cathy hält sein Vorhaben für Wahnsinn, er lässt sich aber nicht davon abbringen. Ihr zuliebe sucht sich Bill einen Gefährten für den Weg durch die Wildnis, wo Bären und andere Gefahren lauern. Nur ein Jugendfreund, zu dem er seit langem keinen Kontakt hat, meldet sich. Katz, ein ehemaliger Alkoholiker, ist eine mehr als fragwürdige Verstärkung: Er schleppt einiges an Übergewicht und reichlich seelischen Ballast mit sich. Darüberhinaus ist es kein gutes Vorzeichen, dass sich die beiden schon einmal auf einer Reise zerstritten haben. Damals, vor 40 Jahren, trennten sich in Europa ihre Wege. Was seinerzeit schiefging, haben beide nicht vergessen. Ihre Erinnerungen an die wilden Zeiten geben aber auch Mut. Bill und Katz wissen: Um die beschwerliche Wanderung durch die Appalachen zu schaffen, müssen sie sich zusammenraufen. Mit der Gelassenheit des Alters machen die beiden einen Neuanfang.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Picknick mit Bären" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Picknick mit Bären"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Emilie (Marie Leuenberger, li.) ahnt nicht, was ihre Schwester Evi (Lisa Maria Potthoff) ausgeheckt hat.

Wer's glaubt wird selig

Spielfilm | 17.11.2018 | 11:25 - 13:00 Uhr
2.91/5023
Lesermeinung
VOX Hotelmanagerin Divina (Daniella Alonso) und Eduardo Furtillo (Eduardo Verastequi)

Der Kaufhaus Cop 2

Spielfilm | 17.11.2018 | 22:10 - 00:00 Uhr
1.75/508
Lesermeinung
ZDF Paula (Louane Emera) singt eigentlich bei jeder Gelegenheit, hier mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Schule.

Verstehen Sie die Béliers?

Spielfilm | 18.11.2018 | 14:50 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.29/5014
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr