Pierre Boulez dirigiert Moderne Klassik

Pierre Boulez dirigiert Moderne Klassik

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2003
Classica
Mi., 17.10.
16:46 - 18:10


Pierre Boulez (1925-2016) war unbestritten eine der bedeutendsten Figuren in der modernen Musik. In dieser Aufführung des Gustav-Mahler-Jugendorchesters zeigt Boulez sein meisterhaftes Verständnis der Musik des 20. Jahrhunderts. Hier geht er der Revolutionierung der Harmonieenlehre im musikalischen Modernismus anhand von drei Schlüsselwerken nach: Richard Wagners Tristan und Isolde, "Prelude" (1859), Arnold Schönbergs Pelleas und Melisande (1903) und Alban Bergs Violinkonzert (1935). Das Gustav Mahler Jugendorchester wurde 1986 auf Initiative des Dirigenten Claudio Abbado gegründet. Es besteht ausschließlich aus Musikern unter 26 Jahren, die aus ganz Europa stammen. Solistin in Bergs Violinkonzert ist Akiko Suwanai, die jüngste Gewinnerin in der Geschichte des internationalen Moskauer Tschaikowski-Wettbewerbs (1990).


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr