Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt. Vergrößern
Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Thomas Kost
Spielfilm, Kriminalfilm
Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
WDR
So., 21.10.
11:30 - 13:00


Seit dem Tod ihrer Mutter lebt die kecke, 13-jährige Pik, die eigentlich Pauline heißt, bei ihrer Oma Wischonka. Die gutmütige Großmutter betreibt eine Tierpension, die aufgrund der schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden vor dem finanziellen Ruin steht. Als auch noch das Futter ausgeht, macht Pik sich auf den Weg, um bei den Passagieren am Flughafen mit einer flotten Gesangsdarbietung ein wenig Geld aufzutreiben. Die respektlose Göre mit dem losen Mundwerk bekommt dabei prompt Ärger mit der Polizei... Pik will sich davonstehlen, wird jedoch unfreiwillig Zeugin, wie der korrupte Polizist Kowatsch Drogen aus der Asservatenkammer stiehlt. Auf der Flucht vor dem gesetzlosen Ordnungshüter gibt Pik sich spontan als französische Austauschschülerin aus und taucht bei der Operndiva Ida Königstein unter. Die exzentrische Sängerin lebt mit ihrem Gatten Herrmann und ihrem Sohn Amadeus in einer üppigen Villa, deren Komfort Pik, die auf dem Rummelplatz groß wurde, fast die Sprache verschlägt. Als Kowatsch sie hier aufspürt, muss Pik flüchten und hat nun auch noch den verwöhnten Amadeus am Bein, den sie eigentlich furchtbar findet. Aber nur dank seiner Hilfe kann Pik schließlich eine ausgekochte Entführung vortäuschen, bei der Omas Brieftauben als geflügelte Geldboten der Polizei einige Rätsel aufgeben...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Pik und Amadeus - Freunde wider Willen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins JCVD

JCVD - Jetzt erst recht

Spielfilm | 14.11.2018 | 02:20 - 03:55 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
ZDF Jenny (Jodelle Ferland) weiß, was sich hinter dem gefürchteten Phantom "Der große Mann" verbirgt.

Angst hat viele Gesichter

Spielfilm | 25.11.2018 | 01:30 - 03:05 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
BR Von links: Polizist Richie (Tim Seyfi), Polizist Erwin (Moritz Katzmair), Dienststellenleiterin der Polizeistation Niedernussdorf Gisela Wegmeyer (Johanna Bittenbinder) und Polizist Schorsch (Stefan Betz) suchen im Kieswerk nach weiteren Bewesien.

Paradies 505. Ein Niederbayernkrimi

Spielfilm | 08.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
News
Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr

Schauspieler Gerard Butler twitterte ein Bild vor seinem abgebrannten Haus in Malibu.

Die verheerenden Brände in Südkalifornien nehmen historische Ausmaße an. Auch zahlreiche Prominente …  Mehr