Indien im Jahr 1947: Die junge Puro entstammt einer guten hinduistischen Familie. Sie ist mit Ramchand verlobt, der sie mit Respekt und Zuneigung behandelt. Alles scheint perfekt, bis Puro während eines Ausflugs auf dem Land von einem alten Feind ihrer Familie entführt wird. Die junge Frau kann sich befreien, doch aus Angst vor Rache nimmt ihre Familie sie nicht zurück - Eine lange Suche nach Gerechtigkeit beginnt: Eine Suche, die Opfer fordern wird.