Pionier der Arktis - Jean-Baptiste Charcot

  • In der Polarregion Vergrößern
    In der Polarregion
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sonnenuntergang in der Antarktis Vergrößern
    Sonnenuntergang in der Antarktis
    Fotoquelle: ARTE France
  • Charcots Erkenntnisse in Disziplinen wie Meteorologie, Biologie oder Geografie bilden bis heute die Grundlage wissenschaftlicher Arbeiten. Vergrößern
    Charcots Erkenntnisse in Disziplinen wie Meteorologie, Biologie oder Geografie bilden bis heute die Grundlage wissenschaftlicher Arbeiten.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jean-Baptiste Charcot erforschte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem Forschungsschiff "Pourquoi Pas?” als einer der ersten Wissenschaftler und Entdecker die südlichen und nördlichen Polargebiete. Vergrößern
    Jean-Baptiste Charcot erforschte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem Forschungsschiff "Pourquoi Pas?” als einer der ersten Wissenschaftler und Entdecker die südlichen und nördlichen Polargebiete.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Eisbrecher "L'Astrolabe” im Einsatz Vergrößern
    Der Eisbrecher "L'Astrolabe” im Einsatz
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jean-Baptiste Charcots Entdeckungen dienen bis heute als Grundlage für wissenschaftliche Arbeiten und spielen eine wichtige Rolle bei der Untersuchung des Klimawandels. Vergrößern
    Jean-Baptiste Charcots Entdeckungen dienen bis heute als Grundlage für wissenschaftliche Arbeiten und spielen eine wichtige Rolle bei der Untersuchung des Klimawandels.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jean-Baptiste Charcot erforschte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem Forschungsschiff "Pourquoi Pas?” als einer der ersten Wissenschaftler und Entdecker die südlichen und nördlichen Polargebiete. Vergrößern
    Jean-Baptiste Charcot erforschte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem Forschungsschiff "Pourquoi Pas?” als einer der ersten Wissenschaftler und Entdecker die südlichen und nördlichen Polargebiete.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Menschen
Pionier der Arktis - Jean-Baptiste Charcot

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 11/11 bis 10/01
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
arte
So., 11.11.
11:20 - 12:45


Ende des 19. Jahrhunderts waren nahezu alle Regionen der Erde erforscht. Nur in die Polarregionen wagten sich lediglich einige wenige Pioniere vor, die ihre Hauptmotivation oft in dem ehrenvollen Auftrag sahen, als Erste die Flagge ihres Landes im ewigen Eis aufzustellen. Langsam begriff man, dass in diesen entlegenen Teilen der Welt viele neue Entdeckungen warteten. Doch welche Schiffe waren in der Lage, den Weg dorthin zu überqueren, welche Instrumente und Methoden zur Untersuchung der Eiswüsten erforderlich? Jean-Baptiste Charcot war einer der Ersten, die sich dieser Herausforderung stellten. In den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts bereiste er mit anderen Gelehrten auf dem legendären Forschungsschiff "Pourquoi Pas?" mehrmals die Polargebiete, in die bis dahin kein Mensch vorgedrungen war. Charcots Erkenntnisse in Disziplinen wie Meteorologie, Biologie oder Geografie bilden bis heute die Grundlage wissenschaftlicher Arbeiten und spielen eine wichtige Rolle bei der Untersuchung des Klimawandels. Damit bereitete der Wissenschaftspionier auch anderen Forschern den Weg - Paul-Emile Victor würdigte Charcot als den "Altmeister der Polarforschung". Doch heute weiß man kaum noch etwas über seine Zeit in den Polarregionen, die mit den Antarktisexpeditionen begann und tragisch endete, als sein Schiff 1936 vor Westisland unterging ... Mit zum Teil unveröffentlichten Archivfotos und Filmaufnahmen, Reisetagebüchern sowie zahlreichen Berichten und Kommentaren zeichnet der Film den einzigartigen Werdegang des Wissenschaftspioniers Charcot nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Typisch!

Typisch! - Dr. Kley - Gift ist seine Leidenschaft

Report | 08.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Verlobungsfoto von Khrystian Wilson und Chad Lewis

Virgin Tales - Jungfrauen-Märchen

Report | 13.11.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Zehn Wochen dauert die Kartoffelernte.

Typisch! - Die Kartoffelchips-Cousins

Report | 15.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr