Pitch Black - Planet der Finsternis

  • Eine Gruppe von Weltallreisenden landet nach einer Raumschiffpanne auf einem Planeten abseits aller bekannten Routen. Unter den Gestrandeten befindet sich auch der verurteilte Serienmörder Riddick (Vin Diesel), der nun die Gelegenheit nutzt, den Ketten Ade zu sagen... Vergrößern
    Eine Gruppe von Weltallreisenden landet nach einer Raumschiffpanne auf einem Planeten abseits aller bekannten Routen. Unter den Gestrandeten befindet sich auch der verurteilte Serienmörder Riddick (Vin Diesel), der nun die Gelegenheit nutzt, den Ketten Ade zu sagen...
    Fotoquelle: RTL II
  • Nachdem ihr Raumschiff auf einem fremden Planeten zerschellt ist, sehen sich die überlebenden Insassen einer tödlichen Bedrohung durch gefräßige, lichtscheue Wesen ausgesetzt... (Foto: Cole Hauser, li. und Radha Mitchell) Vergrößern
    Nachdem ihr Raumschiff auf einem fremden Planeten zerschellt ist, sehen sich die überlebenden Insassen einer tödlichen Bedrohung durch gefräßige, lichtscheue Wesen ausgesetzt... (Foto: Cole Hauser, li. und Radha Mitchell)
    Fotoquelle: RTL II
  • In nicht allzu ferner Zukunft ist die Frachterpilotin Fry (Radha Mitchell) zur Notlandung auf einem unwirtlichen Planeten gezwungen... Vergrößern
    In nicht allzu ferner Zukunft ist die Frachterpilotin Fry (Radha Mitchell) zur Notlandung auf einem unwirtlichen Planeten gezwungen...
    Fotoquelle: RTL II
  • Riddick (Vin Diesel) ist auf der Flucht... Vergrößern
    Riddick (Vin Diesel) ist auf der Flucht...
    Fotoquelle: RTL II
  • Auf einem unbekannten Planeten kämpft die Besatzung eines notgelandeten Raumschiffes ums Überleben. Als eine Sonnenfinsternis alles in totale Dunkelheit taucht, explodiert ein unheimiches, bedrohliches Leben. Jetzt beginnt der wahre Kampf... (Foto: Cole Hauser) Vergrößern
    Auf einem unbekannten Planeten kämpft die Besatzung eines notgelandeten Raumschiffes ums Überleben. Als eine Sonnenfinsternis alles in totale Dunkelheit taucht, explodiert ein unheimiches, bedrohliches Leben. Jetzt beginnt der wahre Kampf... (Foto: Cole Hauser)
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Pitch Black - Planet der Finsternis

Infos
Originaltitel
Pitch Black
Produktionsland
Australien / USA
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Do., 07. September 2000
DVD-Start
Do., 05. August 2004
RTL II
Sa., 28.07.
00:35 - 02:30


Raumpilotin Fry ist mit ihrem Shuttle auf dem Weg zu einem Gefängnisplaneten, als ihre Raumfähre plötzlich auf einem unbewohnten Planeten notlanden muss. An Bord ist neben der Crew und weiteren Passagieren auch der gutaussehende Space-Cop Johns, der den Killer Riddick auf einen Gefängnisplaneten überführen soll. Kommandeurin Fry, der Cop und sein Gefangener Riddick sowie einige Passagiere überleben den Absturz. Der Planet ist mit übergroßen Knochen übersät und völlig sonnenverbrannt. Auf einer Erkundungstour findet die Gruppe eine verlassene Siedlung und einen kleinen Raumtransporter, der ihre einzige Rettung sein könnte. Kurz darauf wird ein Mitglied der Gruppe in die Tiefe gerissen, als er ein Grab für die toten Crewmitglieder aushebt. Wie sich herausstellt sind die Überlebenden nicht allein: riesige lichtscheue Monster leben unter der Oberfläche des Planeten. Als die Sonne untergeht, hören sie bereits, wie die Kreaturen sich ihren Weg nach oben bahnen. Es ist plötzlich völlig finster und keiner außer Riddick kann mehr etwas erkennen. Seine Augen wurden so verändert, dass er nachts alles erkennen kann und dafür tagsüber so gut wie blind ist. Nun ist der Gewaltverbrecher mit seinen Nachtsichtaugen die letzte Hoffnung der Gruppe. Er bietet ihnen an, sie in der Dunkelheit durch einen Canyon, der von den blutrünstigen Bestien gesäumt wird, bis zu dem kleinen Raumtransporter zu führen. Doch kann ihm die Gruppe vertrauen?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Pitch Black - Planet der Finsternis" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Pitch Black - Planet der Finsternis"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins District 9

District 9

Spielfilm | 25.07.2018 | 22:25 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/5028
Lesermeinung
KabelEins Virtuosity

Virtuosity

Spielfilm | 26.07.2018 | 00:30 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
SAT.1 Independence Day

Independence Day

Spielfilm | 29.07.2018 | 20:15 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/5028
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr