Pixels

  • Pac-Man tries to eat one of the "ghost" MINI Coopers in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Pac-Man tries to eat one of the "ghost" MINI Coopers in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Donkey Kong in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Donkey Kong in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Violet (Michelle Monaghan), Sam Brenner (Adam Sandler), Ludlow (Josh Gad) and Q*bert in Columbia Pictures' PIXELS Vergrößern
    Violet (Michelle Monaghan), Sam Brenner (Adam Sandler), Ludlow (Josh Gad) and Q*bert in Columbia Pictures' PIXELS
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Matt (Matthew Lintz) and Sam Brenner (Adam Sandler) with Q*bert in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Matt (Matthew Lintz) and Sam Brenner (Adam Sandler) with Q*bert in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Eddie (Peter Dinklage, right) battle a number of arcade game creatures on the streets of Washington, DC in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Eddie (Peter Dinklage, right) battle a number of arcade game creatures on the streets of Washington, DC in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • President Cooper (Kevin James) addresses the press on the White House lawn as Violet (Michelle Monaghan), Brenner (Adam Sandler), Ludlow (Josh Gad) and Eddie (Peter Dinklage) look on in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    President Cooper (Kevin James) addresses the press on the White House lawn as Violet (Michelle Monaghan), Brenner (Adam Sandler), Ludlow (Josh Gad) and Eddie (Peter Dinklage) look on in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Serena Williams (as herself) on a date with Eddie (Peter Dinklage) in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Serena Williams (as herself) on a date with Eddie (Peter Dinklage) in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Eddie (Peter Dinklage) Lady Lisa (Ashley Benson) and Ludlow (Josh Gad) on the streets of Washington, DC in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Eddie (Peter Dinklage) Lady Lisa (Ashley Benson) and Ludlow (Josh Gad) on the streets of Washington, DC in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Pac-Man chases Ludlow (Josh Gad) in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Pac-Man chases Ludlow (Josh Gad) in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Pac-Man in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Pac-Man in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Sam Brenner (Adam Sandler) and Ludlow (Josh Gad) take on Centipede in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Sam Brenner (Adam Sandler) and Ludlow (Josh Gad) take on Centipede in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Eddie (Peter Dinklage) plays Pole Position and Space Invaders simultaneously in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Eddie (Peter Dinklage) plays Pole Position and Space Invaders simultaneously in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Violet (Michelle Monaghan), Brenner (Adam Sandler), Ludlow (Josh Gad) and Eddie (Peter Dinklage) arrive outsde the Command Center in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Violet (Michelle Monaghan), Brenner (Adam Sandler), Ludlow (Josh Gad) and Eddie (Peter Dinklage) arrive outsde the Command Center in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • Violet Van Patten (Michelle Monaghan), Sam Brenner (Adam Sandler), Ludlow Lamonsoff (Josh Gad) and Eddie Plant (Peter Dinklage) in Columbia Pictures' PIXELS. Vergrößern
    Violet Van Patten (Michelle Monaghan), Sam Brenner (Adam Sandler), Ludlow Lamonsoff (Josh Gad) and Eddie Plant (Peter Dinklage) in Columbia Pictures' PIXELS.
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
Spielfilm, Science-Fiction-Komödie
Pixels

Infos
Originaltitel
Pixels <3D>
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 30. Juli 2015
Sky Comedy
Sa., 09.02.
01:20 - 03:10


Starker Mix aus Action und 80er Nostalgie: Pac-Man, Donkey Kong und Co. wollen New York zerstören. Also ruft Kevin James als US-Präsident die Profi-Gamer Adam Sandler und Peter Dinklage zu Hilfe.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Pixels" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Pixels"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die Legende von Aang

Die Legende von Aang

Spielfilm | 29.01.2019 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.45/5011
Lesermeinung
ProSieben Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Spielfilm | 02.02.2019 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5015
Lesermeinung
ProSieben Storm Hunters

Storm Hunters

Spielfilm | 03.02.2019 | 13:50 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.85/5013
Lesermeinung
News
Jan Böhmermann geht mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour.

In seiner Show machte Jan Böhmermann immer wieder mit satirischen Songs auf sich aufmerksam. Nun geh…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Laut dem US-Portal "Deadline" könnte Channing Tatum nicht nur die Hauptrolle in dem "X-Men?-Ablegers "Gambit? übernehmen, sondern auch Regie führen und als Produzent tätig sein.

In dem "X-Men"-Ableger "Gambit" wird Channing Tatum die Hauptrolle übernehmen. Nun gibt es Gerüchte,…  Mehr

"Game of Clones" sollte am Donnerstagabend die Zuschauer von RTL II überzeugen, doch nun wird die Kuppelshow aufgrund schlechter Quoten abgesetzt.

Am Computer stellt sich ein Single seinen Traumpartner zusammen, dann werden ihm anhand seiner Vorli…  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr