Planet Sand

. Vergrößern
.
Fotoquelle: ServusTV
Report, Doku-Reihe
Planet Sand

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mi., 27.06.
22:15 - 23:15
Aralkum - Die jüngste Wüste der Welt(2/5)


Ende des 20. Jahrhunderts entstand im Herzen Zentralasiens eine neue Wüste. Vor nur 40 Jahren war diese Ödnis, die sich bis zum Horizont erstreckt, noch mit Wasser bedeckt. Die Aralkum ist die jüngste Wüste der Welt. Sie ist das Resultat einer ökologischen Katastrophe, die dazu führte, dass drei Viertel des Aralsees verschwanden. Wissenschaftler untersuchen, wie sich die Bildung der neuen Wüste auf das Klima und die Umwelt auswirkt. Kann die Menschheit die Katastrophe wieder beheben, die sie selbst verursacht hat? Experten zweifeln daran. Die Herausforderung besteht nun darin, ein neues Gleichgewicht aufzubauen, mit Oasen des Lebens inmitten der Wüste.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr