Planet Wissen

Planet Wissen - Logo Vergrößern
Planet Wissen - Logo
Fotoquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Gesundheit, Dokumentation
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
SWR
Mo., 01.10.
11:15 - 12:15


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Etwa drei Viertel aller Menschen in Deutschland haben Angst davor, sich im Krankenhaus mit einem gefährlichen Keim anzustecken. Aber wie groß ist diese Gefahr wirklich? "Planet Wissen" wollte es wissen und führte gemeinsam mit der Universitätsklinik Essen einen großen Test durch: 400 Zuschauer ließen sich untersuchen, ob sie von "MRSA", dem sogenannten Krankhauskeim, betroffen sind. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie den Krankenhauskeim wieder loswerden, nämlich mit Hilfe einer sogenannten Körpersanierung.
Aber wie kommt der "Killerkeim" überhaupt in die Welt? Mitschuld trägt vor allem der häufige und ungezielte Einsatz von Antibiotika weltweit. Dadurch gelangen diese über das Trinkwasser zum Menschen zurück. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt inzwischen schon vor zunehmender Resistenz bei Antibiotika. Können wir in Zukunft schon an kleinen Entzündungen sterben, weil kein Antibiotikum mehr hilft? Was tun überhaupt Krankenhäuser, um eine Keimübertragung zu verhindern?

Thema:

Was tun gegen gefährliche Krankenhauskeime?

Etwa drei Viertel aller Menschen in Deutschland haben Angst davor, sich im Krankenhaus mit einem gefährlichen Keim anzustecken. Aber wie groß ist diese Gefahr wirklich? "Planet Wissen" wollte es wissen und führte gemeinsam mit der Universitätsklinik Essen einen großen Test durch: 400 Zuschauer ließen sich untersuchen, ob sie von "MRSA", dem sogenannten Krankhauskeim, betroffen sind. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie den Krankenhauskeim wieder loswerden, nämlich mit Hilfe einer sogenannten Körpersanierung. Aber wie kommt der "Killerkeim" überhaupt in die Welt? Mitschuld trägt vor allem der häufige und ungezielte Einsatz von Antibiotika weltweit. Dadurch gelangen diese über das Trinkwasser zum Menschen zurück. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt inzwischen schon vor zunehmender Resistenz bei Antibiotika. Können wir in Zukunft schon an kleinen Entzündungen sterben, weil kein Antibiotikum mehr hilft? Was tun überhaupt Krankenhäuser, um eine Keimübertragung zu verhindern?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Bei der "Kaisergeburt" können Eltern sehen, wie das Kind per Kaiserschnitt entbunden wird.

Kaiserschnitt - Die Kontroverse

Gesundheit | 18.10.2018 | 06:15 - 07:05 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
MDR Nick Tschirner hat nach einem Verkehrsunfall mühsam wieder sprechen gelernt und kann heute nur noch mit links schreiben.

Wer wir sind - Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst

Gesundheit | 18.10.2018 | 22:35 - 23:03 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die Schreckensvorstellung vieler: am Ende des Lebens verkabelt sein und von Geräten abhängig sein.

Der Tod muss warten - Wie Hightech-Medizin das Sterben verändert

Gesundheit | 18.10.2018 | 23:25 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr