Planet Wissen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Infomagazin
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
Fr., 05.10.
04:30 - 05:30


Lange galten sie als Seemannsgarn: Riesige Wände aus Wasser, die sich plötzlich auftürmen und selbst große Frachtschiffe zum Kentern bringen. Doch Monsterwellen gibt es wirklich, und zwar häufiger, als man denkt. Meereswissenschaftler stehen vor einem faszinierenden Rätsel: Wie entstehen Monsterwellen? Welches Zerstörungspotenzial haben sie tatsächlich, zum Beispiel für Kreuzfahrtschiffe? Und kann man diese Wellen vorhersagen?
"Planet Wissen" wirft einen aktuellen Blick auf den Stand der Forschung, erklärt den Unterschied zwischen Monsterwellen und Tsunamis und zeigt, mit welchen technischen Mitteln Forscher versuchen, die Kraft der Wellen zu nutzen.

Thema:

Monsterwellen und Tsunamis - Die Urgewalten des Ozeans

Lange galten sie als Seemannsgarn: Riesige Wände aus Wasser, die sich plötzlich auftürmen und selbst große Frachtschiffe zum Kentern bringen. Doch Monsterwellen gibt es wirklich, und zwar häufiger, als man denkt. Meereswissenschaftler stehen vor einem faszinierenden Rätsel: Wie entstehen Monsterwellen? Welches Zerstörungspotenzial haben sie tatsächlich, zum Beispiel für Kreuzfahrtschiffe? Und kann man diese Wellen vorhersagen? "Planet Wissen" wirft einen aktuellen Blick auf den Stand der Forschung, erklärt den Unterschied zwischen Monsterwellen und Tsunamis und zeigt, mit welchen technischen Mitteln Forscher versuchen, die Kraft der Wellen zu nutzen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Claudia Schick

Report München

Report | 02.10.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
NDR Brisant Classix

Brisant classix

Report | 04.10.2018 | 12:00 - 12:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR selbstbestimmt! Das Magazin

selbstbestimmt! Das Magazin

Report | 07.10.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
2.99/504
Lesermeinung
News
Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr