Planet Wissen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Dokumentation
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ARD alpha
Mi., 10.10.
04:30 - 05:30


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Warum klettern Menschen auf die höchsten Berge? Und möglicherweise noch allein und ohne Seil? Warum stürzen sie sich von Felsen, um dann erst im letzten Moment den Fallschirm zu ziehen? Warum balancieren Menschen in extremer Höhe über ein dünnes Seil und riskieren ihr Leben? Sind das alles Adrenalinjunkies? Brauchen sie die tödliche Gefahr? Woher kommt es überhaupt, dass die einen unter uns das Risiko suchen und andere jedes Risiko scheuen?
"Planet Wissen" begibt sich auf die Suche nach Antworten mit dem Extremkletterer Thomas Bubendorfer, der schon als Jugendlicher die schwierigsten Alpenwände bezwungen hat, den Wagnisforscher Professor Siegbert Warwitz, der sagt, eine Gesellschaft braucht risikobereite Menschen und die Alpinsport-Journalistin Natascha Knecht, die viele Extrem-Bergsteiger kennt und selbst eisklettert.

Thema:

Lust am Extremen - Warum Sportler ihr Leben riskieren

Warum klettern Menschen auf die höchsten Berge? Und möglicherweise noch allein und ohne Seil? Warum stürzen sie sich von Felsen, um dann erst im letzten Moment den Fallschirm zu ziehen? Warum balancieren Menschen in extremer Höhe über ein dünnes Seil und riskieren ihr Leben? Sind das alles Adrenalinjunkies? Brauchen sie die tödliche Gefahr? Woher kommt es überhaupt, dass die einen unter uns das Risiko suchen und andere jedes Risiko scheuen? "Planet Wissen" begibt sich auf die Suche nach Antworten mit dem Extremkletterer Thomas Bubendorfer, der schon als Jugendlicher die schwierigsten Alpenwände bezwungen hat, den Wagnisforscher Professor Siegbert Warwitz, der sagt, eine Gesellschaft braucht risikobereite Menschen und die Alpinsport-Journalistin Natascha Knecht, die viele Extrem-Bergsteiger kennt und selbst eisklettert.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wie viel soll ich Bettlern geben?

Wie viel soll ich dem Bettler geben?

Report | 18.11.2018 | 07:30 - 08:00 Uhr (noch 16 Min.)
/500
Lesermeinung
MDR No more Tabus - Sex und Behinderung

No more Tabus - Sex und Behinderung

Report | 18.11.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende - Hetschburg

Report | 18.11.2018 | 09:00 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Orcs (Toby Kebbell, links) gegen Menschen (Travis Fimmel): Die Videospielverfilmung "Warcraft: The Beginning" verspricht jede Menge Hau-Drauf-Action.

Das erfolgreichste Videospiel wurde als "Warcraft: The Beginning" verfilmt. Längst überfällig oder u…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr