Planet Wissen

  • Von links: Moderatorin Birgit Klaus, Moderator Dennis Wilms, die Studiogäste Prof. Siegbert Warwitz, Wagnisforscher, Pädagogische Hochschule, Karlsruhe, Natascha Knecht und Thomas Bubendorfer, Extremkletterer und Alpinist. Vergrößern
    Von links: Moderatorin Birgit Klaus, Moderator Dennis Wilms, die Studiogäste Prof. Siegbert Warwitz, Wagnisforscher, Pädagogische Hochschule, Karlsruhe, Natascha Knecht und Thomas Bubendorfer, Extremkletterer und Alpinist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Dokumentation
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ARD alpha
So., 14.10.
13:00 - 14:00


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Warum klettern Menschen auf die höchsten Berge? Und möglicherweise noch allein und ohne Seil? Warum stürzen sie sich von Felsen, um dann erst im letzten Moment den Fallschirm zu ziehen? Warum balancieren Menschen in extremer Höhe über ein dünnes Seil und riskieren ihr Leben? Sind das alles Adrenalinjunkies? Brauchen sie die tödliche Gefahr? Woher kommt es überhaupt, dass die einen unter uns das Risiko suchen und andere jedes Risiko scheuen?
"Planet Wissen" begibt sich auf die Suche nach Antworten mit dem Extremkletterer Thomas Bubendorfer, der schon als Jugendlicher die schwierigsten Alpenwände bezwungen hat, den Wagnisforscher Professor Siegbert Warwitz, der sagt, eine Gesellschaft braucht risikobereite Menschen und die Alpinsport-Journalistin Natascha Knecht, die viele Extrem-Bergsteiger kennt und selbst eisklettert.

Thema:

Lust am Extremen - Warum Sportler ihr Leben riskieren

Warum klettern Menschen auf die höchsten Berge? Und möglicherweise noch allein und ohne Seil? Warum stürzen sie sich von Felsen, um dann erst im letzten Moment den Fallschirm zu ziehen? Warum balancieren Menschen in extremer Höhe über ein dünnes Seil und riskieren ihr Leben? Sind das alles Adrenalinjunkies? Brauchen sie die tödliche Gefahr? Woher kommt es überhaupt, dass die einen unter uns das Risiko suchen und andere jedes Risiko scheuen? "Planet Wissen" begibt sich auf die Suche nach Antworten mit dem Extremkletterer Thomas Bubendorfer, der schon als Jugendlicher die schwierigsten Alpenwände bezwungen hat, den Wagnisforscher Professor Siegbert Warwitz, der sagt, eine Gesellschaft braucht risikobereite Menschen und die Alpinsport-Journalistin Natascha Knecht, die viele Extrem-Bergsteiger kennt und selbst eisklettert.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Mitten im Nirgendwo(Arctic Quest)

Report | 14.11.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr (noch 31 Min.)
3.61/5028
Lesermeinung
SWR made in Südwest
Logo

made in Südwest - Die Mineralwasser-Queen von der Ahr - Quo vadis Apollinaris?

Report | 14.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
3sat Soldaten

TV-Tipps Soldaten

Report | 14.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr