Planet Wissen

  • Moderator Jo Hiller mit Studiogast Dr. Ralf Unna (links), Tierarzt und Vizepräsident Landestierschutzverbandes NRW. Vergrößern
    Moderator Jo Hiller mit Studiogast Dr. Ralf Unna (links), Tierarzt und Vizepräsident Landestierschutzverbandes NRW.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Dokumentation
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD alpha
Heute
18:15 - 19:15


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Gefährliche Haustiere wie Giftschlangen oder giftige Skorpione sind auf Tierbörsen oder im Internet ganz einfach zu bekommen. Ein Mausklick und die Exoten werden sogar bequem geliefert. Doch oft wissen die zukünftigen Besitzer gar nicht, wen oder was sie sich da ins Haus holen. Geschweige denn, welche Bedürfnisse die Tiere haben. Einige Bundesländer haben die Haltung gefährlicher Haustiere deshalb bereits verboten. Andere Bundesländer wie NRW wollen jetzt nachziehen. Zurzeit gibt es keine bundesweit einheitliche Regelung. Was man bei der Haltung gefährlicher Haustiere beachten muss und warum immer wieder Menschen mit lebensgefährlichen Bissverletzungen im Krankenhaus landen, darüber sprechen die Exoten-Tierfreundin Nina Freitag und der Tierarzt Dr. Ralf Unna.

Thema:

Achtung gefährliche Haustiere

Gefährliche Haustiere wie Giftschlangen oder giftige Skorpione sind auf Tierbörsen oder im Internet ganz einfach zu bekommen. Ein Mausklick und die Exoten werden sogar bequem geliefert. Doch oft wissen die zukünftigen Besitzer gar nicht, wen oder was sie sich da ins Haus holen. Geschweige denn, welche Bedürfnisse die Tiere haben. Einige Bundesländer haben die Haltung gefährlicher Haustiere deshalb bereits verboten. Andere Bundesländer wie NRW wollen jetzt nachziehen. Zurzeit gibt es keine bundesweit einheitliche Regelung. Was man bei der Haltung gefährlicher Haustiere beachten muss und warum immer wieder Menschen mit lebensgefährlichen Bissverletzungen im Krankenhaus landen, darüber sprechen die Exoten-Tierfreundin Nina Freitag und der Tierarzt Dr. Ralf Unna.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Roma-Band der Gebrüder Angelovi

Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa - Vom Eisernen Tor bis nach Russe mit Urs Gredig

Report | 16.11.2018 | 17:05 - 17:45 Uhr (noch 34 Min.)
3/502
Lesermeinung
DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Im Felsenmeer(Glory Days)

Report | 16.11.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.62/5029
Lesermeinung
NDR Ein Leben für die Tiere: Tierschützer Günter Garbers im Kreise seiner vierbeinigen Familie.

Hofgeschichten

Report | 16.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr